Maerker Kleinmachnow


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Informationen zur neuen Radwegführung rund um den OdF-Platz finden Sie auf unserer Homepage unter "Aktuelles". Bitte beachten Sie: Maerker ist ein Internetportal, das Bürgern die Möglichkeit gibt, die Verwaltung auf infrastrukturelle Mängel und Gefahren aufmerksam zu machen. Maerker ist jedoch kein öffentliches Diskussionsforum. Einträge, die nur Meinungsäußerungen darstellen, werden nicht veröffentlicht.

Es gibt aktuell 175 Hinweise für Kleinmachnow.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Abbau der "Grünen Pfeile"

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 49005
Status: angenommen (rot).

Sehr geehrte Damen und Herren, der Abbau der "grünen Pfeile" an der oben genannten Kreuzung war etwas zu übereilig. Ich verstehe, dass der Abbau in der Fahrtrichtung Hohe Kiefer > Ernst-Thälmann-Straße sowie Ernst-Thälmann-Straße > Karl-Marx-Straße der Sicherheit der Fußgänger dient, da unmittelbar nach der Kurve die Fußgängerüberquerung anschließt. In der Fahrtrichtung Karl-Marx-Straße > Ernst-Thälmann-Straße sowie Ernst-Thälmann-Straße > Hohe Kiefer könnte der Grünpfeil aber wieder angebracht werden, da hier die Fußgängerquerung nicht direkt an die Kurve anschließt. Dies würde auch dem Verkehrsfluß dienen. Vielleicht wäre hier eine Prüfung des Sachverhaltes möglich.


Karl-Marx-Straße
Karte anzeigen (Popup)

15.08.2017, 22:43 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Er wurde zur Bearbeitung an den zuständigen Fachdienst weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Grünphase für Fußgänger zu kurz

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 49003
Status: angenommen (rot).

Sehr geehrte Damen und Herren, die Grünphase (Laufrichtung Hohe Kiefer > Karl-Marx-Straße über die Ernst-Thälmann-Straße) für Fußgänger an der oben genannten Kreuzung ist selbst für Personen ohne Einschränkungen zu kurz. Die Grünphase endet schon, da ist man noch auf der Fahrbahn. Wie sollen ältere Mitbürger oder Personen mit Einschränkungen hier über die Straße kommen? Es ist erforderlich, die Länge der Grünphase zu ändern.


Ernst-Thälmann-Straße
Karte anzeigen (Popup)

15.08.2017, 22:33 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Er wurde zur Bearbeitung an den zuständigen Fachdienst weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 48992
Status: eingetragen (rot).

Meldungen, welche bis 14 Uhr eingestellt werden, erscheinen spätestens am ersten folgenden Arbeitstag um 18.00 Uhr.

15.08.2017, 20:46 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Gehweg

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 48884
Status: in Arbeit (gelb).

Es betrifft den Gehweg in der Hohen Kiefer in Höhe 94a bis 92, allerdings genau auf der gegenüberliegenden Straßenseite, angrenzend zur Fahrbahn. (Gehweg bis dort wo der ehemalige Blumenladen stand) Dieser Abschnitt des Gehweges ist durch überhängende Äste und Gebüsch sehr schwer zu belaufen. Da keine bebauten Grundstücke dahinter sind, ist sicherlich die Gemeinde dafür zuständig.

14.08.2017, 16:56 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der Außendienst überprüft das vor Ort.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

zerstörter Verteilerkasten

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 48808
Status: in Arbeit (gelb).

An der Kreuzung Ernst-Thälmann-Str. / Jägerstieg steht seit mehreren Wochen ein zerstörter Verteilerkasten. Selbst wenn dieser nicht unter Spannung stehen sollte, besteht erhebliche Verletzungsgefahr. Der Verteilerkasten steht direkt am Schulweg, eine Reparatur oder eine Absicherung wäre dringend notwendig!


Ernst-Thälmann-Straße
Karte anzeigen (Popup)

13.08.2017, 18:49 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der Verteilerkasten gehört der Fa. Vodafone und sollte nach unseren Informationen längst repariert sein.

Wir fragen dort nach!

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]