Maerker Amt Barnim-Oderbruch


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Es gibt aktuell 37 Hinweise für Amt Barnim-Oderbruch.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Umweltverschmutzung

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 76172
Status: erledigt (grün).

Seit Tagen bringt die TIBO bei diesem Wetter irgendwelches staubtrockenes Material auf den Feldern aus, welches in Riesenwolken durch den Ort stiebt. Fenster kann man nicht öffnen, meine Weißwäsche muss ich noch mal waschen, da total verdreckt. In der TIBO geht niemamd ans Telefon. Bitte unternehmen Sie etwas. Ich hoffe nicht, dass es getrockneter Klärschamm ist!

13.08.2018, 12:54 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Zuständig für die Durchführung landwirtschaftlicher Arbeiten ist das Fachamt des Landkreises (Amt für Landwirtschaft). Der Hinweis wird dorthin weitergeleitet.
Das Amt für Landwirtschaft hat den Betrieb angehört: Es wurde gesundheitlich unbedenkliche Kalkdüngung ausgebracht. Dies ist heute abgeschlossen. Der Betrieb sagte zu, die Ausbringung künftig behutsamer durchzuführen, um Belästigungen zu vermeiden.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

abgebrochener Ast des Strassenbaumes

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 75171
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

In Höhe der Hausnummer 7 ist ein größerer Ast eines tragenden Apfelbaumes abgebrochen, welcher jetzt noch herunterhängt und eine Gefahr für Personen oder Fahrzeuge darstellen könnte.

30.07.2018, 13:55 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Der hier im Hause zuständige Mitarbeiter wird den Sachverhalt vor Ort überprüfen und entsprechende Maßnahmen einleiten.

Es wurde festgestellt, dass der betreffende Apfelbaum zur Kreisstraße gehört. Das zuständige Liegenschafts- und Bauverwaltungsamt des Landkreises MOL ist informiert und wird sich umgehend darum kümmern.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Zugewucherter Gehweg am Gutshaus Karlshof

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 73222
Status: in Arbeit (gelb).

Der Gehweg am rechten Teil des Gutshauses ist komplett zugewachsen. Nutzung des Gehweges ist unmöglich, starke Sichtbeeinträchtigung auf der Straße aufgrund der Kurvensituation und starken Bewuchses von Süden her kommend sowie der verminderten Fahrbahnbreite durch den Überwuchs auf die Straße. Die Sträucher müssten dringend entfernt werden, da der Zustand nicht tragbar ist.

Neulewin
Karlshof 18
Karte anzeigen (Popup)

05.07.2018, 12:20 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Der Sachverhalt wird vor Ort überprüft, um in der Folge den Grundstückseigentümer unter Fristsetzung zunächst zur Durchführung entsprechender Beseitigungs-/Reinigungsmaßnahmen aufzufordern.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Riesenbärenklau, Herkuleskeule

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 72762
Status: erledigt (grün).

Aus Richtung Wriezen kommend, steht links im Fließ eine riesige einzeln stehende Pflanze des Riesenbärenklau in voller Blüte bzw. mit großer Anzahl bereits ausgebildeter Samendolden. Die Entfernung jetzt macht Sinn, da im nächsten Jahr dort eine Wiese steht bzw. die Samen weiter verteilt werden.

28.06.2018, 08:53 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Laut Mitteilung des Gemeindearbeiters wurde die Pflanze durch diesen ausgegraben und entsorgt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

offener Schacht

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 70513
Status: in Arbeit (gelb).

Auf der Straße nach Altmädewitz (gegenüber dem letzten Wohnhaus in Neumädewitz) befindet sich im Grünbereich ein Schacht, dort ist die Abdeckung (eine halbe Betonplatte) offen. Die halbe Platte ist offensichtlich reingefallen. Die Stelle ist nicht gesichert. Den Schaden festgestellt am 30.5.18 gegen 20.15 Uhr

30.05.2018, 20:37 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Die Gefahrenstelle wird der Straßenmeisterei mitgeteilt und um Abstellung gebeten.

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8  [weiter]