Lübben: Wasserspielplatz auf der Schlossinsel
Lübben: Herrenhaus Neuhaus

Maerker Lübben (Spreewald)


Um die Arbeit mit dem System Maerker weiter verbessern zu können, möchten wir Sie an dieser Stelle bitten, bei einem Hinweis wenigstens Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Denn nur so können wir bei Bedarf genauere Informationen erhalten oder Kontakt zu Ihnen aufnehmen. Ihre Daten werden nicht veröffentlicht. Sie sind nur für die Redaktion sichtbar!

Es gibt aktuell 109 Hinweise für Lübben (Spreewald).
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

parken an der Straße / Fußweg

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 79035
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Seit langer Zeit ist Ihnen das Problem mit den parkenden Autos an der Straße/Fußweg Am Burglehn bekann. Es gab schon mehrere Hinweise durch Bürger (ID 77285 und 78513). Wie viele Hinweise wollen Sie verteilen, wenn Tag für Tag die gleichen Fahrzeuge auf der Straße parken? Wie sollen andere Fahrzeugführer/Besucher das Problem erkennen, wenn keine Verkehrszeichen auf Verbote hinweisen? Weiter parken PKW auf den Busparkplätzen. Hinweise zum Standort des Busparkplatz- Verkehrszeichen werden ignoriert oder durch Mitarbeiter des Ordnungsamtes nicht erkannt.Parkende Fahrzeuge direkt am Wasserfall sind auch keine Ausnahme, siehe Foto.

17.09.2018, 14:47 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


18.08.2018, 8:20 Uhr: Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde zur Prüfung und Bearbeitung an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

18.09.2018, 10:00 Uhr: Die auf der Straße parkenden Fahrzeuge werden derzeit noch geduldet. Da der Parkplatz erst seit kurzer Zeit fertig ist, wird den Autofahrern noch eine gewisse Karenzzeit eingeräumt, sich an die neue Situation zu gewöhnen. Sollte sich herauskristallisieren, dass sich ohne zusätzliche Beschilderung kein geregeltes Parken einstellt, wird in der Hinsicht etwas geändert.

Bezüglich der Busparkplätze wird eine Markierung vorgenommen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Maerker-Redaktion

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

deffekte Beleuchtung

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 78648
Status: erledigt (grün).

Die Straßen Beleuchtung vor der Hausnummer Am kleinen Hain 45+46 ist deffekt.

12.09.2018, 12:20 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde zur Prüfung und Bearbeitung an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

Der zuständige Bereich des Baubetriebshofes der Stadt Lübben (Spreewald) ist bei den Vorbereitungen des Spreewaldfest stark eingespannt, daher wird die Reparatur erst in der 38. Kalenderwoche erfolgen können.

25.09.2018 Die Beleuchtung funktioniert wieder.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Maerker-Redaktion

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

spreewaldfest

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 78514
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Zum spreewaldfest. Wäre es möglich während des spreewaldfestes am Kreisverkehr Lindenstraße Verkehrsposten aufzustellen damit der allgemeine und linienverkehr etwas normal läuft. Die letzten Jahre war immer kilometer langer stau. Besonders für den linienverkehr ist dies ärgerlich.

10.09.2018, 21:21 Uhr

 

 Anmerkung:


11.09.2018 Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde zur Prüfung und Bearbeitung an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

18.09.2018 Ihr Hinweis wurde am 11. September 2018 an die Polizei weitergeleitet.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Maerker-Redaktion

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Keine Beschilderung

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 78513
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Schlechte Beschilderung am Parkplatz Burglehn
Vor den Flugscharen parken Auswärtige, da sie das „große P“ sehen und denken, die Betonstreifen sind, Parktaschen. Parkverbotsschild!!!

Am Busparkplatz „muß“ an der Toilette schon ein Hinweisschild „P Busse“, angebracht werden. Hinten an der Einfahrt, ist es sinnlos!!! Normale Parker fahren über den abgesenkten Bordstein, um auf den Parkplatz zu kommen.

Nach Rückfrage mit einem Anwalt für Verkehrsrecht in Berlin, wurde mir gesagt, dass die Stadt keine Möglichkeit hat, „Knöllchen“ zu verteilen. Habe ihm Bilder geschickt. Die Parkplätze sind unzureichend, ausgeschildert. Es müßte auch eine Art Verkehrsleitsystem ( Pfeile zum Parkplatz für Busse und PKW), angebracht werden.

Kinder fahren mit Ihren Trial Bikes, auf den Sitzschlangen.

Es scheinen laufend, Düsen verstopft zusein.

Ich beobachte dieses Objekt jeden Tag, da ich Anwohner bin. Habe mit einem Arbeiter gesprochen und er sagte mir, dass das Wasserspiel mit Trinkwasser, betrieben wird. Das Grundwasser soll durch den Alten Hafen und die ehemalige Minol Tankstelle, nicht sauber genug zu sein???

Zu den Spreewaldfestspielen und später wegen der Baustelle Houwald Damm, muß Werbung gemacht werden das dieser Parkplatz: - der einzige größere kostenfreie Parkplatz ist - von diesem Parkplatz das Stadtzentrum in etwa 5 – 7 Minuten zu erreichen ist

10.09.2018, 21:20 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde zur Prüfung und Bearbeitung an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

17.09.2018 Der Parkplatz ist erst seit wenigen Tagen fertig. Das Ordnungsamt verteilt stetig Hinweiszettel, dass an den entsprechenden Stellen nicht geparkt werden darf. Sollte sich herausstellen, dass kein geordnetes Parken erreicht wird, wird über weitere Beschilderung beraten.

Die Düsen des Pflugschares werden am 14.09. repariert.

Es ist korrekt, dass der Brunnen mit Trinkwasser gespeist wird. Allerdings handelt es sich um ein umlaufendes System. Das Wasser wird aufgefangen und über eine Pumpe dem Brunnen wieder zugetragen. Lediglich geringe Verluste über Verdunstung oder über Fugen werden ausgeglichen.

Die Bewerbung des Parkplatzes befindet sich bereits in Vorbereitung.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Maerker-Redaktion

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Strauchschnitt

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 78487
Status: in Arbeit (gelb).

Im Bereich des Radweges und der Straße wachsen wie alle Jahre die Robinien in den Verkehrsraum - Bitte zurückschneiden - mittlerweile Verletzungsgefahr im Bereich des Radweges.

10.09.2018, 16:26 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


11.09.2018 07:16 Uhr Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde zur Prüfung und Bearbeitung an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

11.09.2018 07:58 Uhr Die Herstellung des Lichtraumprofiles wurde bereits beauftragt und wird in nächster Zeit erfolgen. Außerdem ist vorgesehen, die entsprechenden Rückstände der Robinien (Baumstümpfe) entfernen zu lassen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Maerker-Redaktion

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]