Lübben: Wasserspielplatz auf der Schlossinsel
Lübben: Herrenhaus Neuhaus

Maerker Lübben (Spreewald)


Um die Arbeit mit dem System Maerker weiter verbessern zu können, möchten wir Sie an dieser Stelle bitten, bei einem Hinweis wenigstens Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Denn nur so können wir bei Bedarf genauere Informationen erhalten oder Kontakt zu Ihnen aufnehmen. Ihre Daten werden nicht veröffentlicht. Sie sind nur für die Redaktion sichtbar!

Es gibt aktuell 170 Hinweise für Lübben (Spreewald).
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Spielgefährten defekt

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 62997
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Auf dem o.g. Spielplatz löst sich das blaue Motorrad demnächst aus der Verankerung. Das Fundament wackelt bereits mit.

12.02.2018, 16:17 Uhr

 

 Anmerkung:


12.02.2018 Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde zur Prüfung und Bearbeitung an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

14.02.2018 Das Spielgerät / der Wipp-Motorroller auf dem Spielplatz Puschkinstraße wurde begutachtet. Das Spielgerät hat ein Gestell (Höhe ca. 60 cm) welches in der Erde eingelassen ist. Es handelt sich nicht um ein Fundament, welches sich bewegt. Eine Unfallgefahr besteht daher nicht.
Für Rückfragen können Sie sich gerne an den Baubetriebshof der Stadt Lübben (Spreewald) unter der Telefonnummer 03546 225300 wenden.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Zerstörte Glasscheiben

Kategorie: Vandalismus
ID: 62735
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Das Schatzhaus auf dem Bahnsteig wurde beschädigt und mehrere der Gläser zerstört man braucht es aber gerade jetzt als Schutz.

07.02.2018, 15:39 Uhr

 

 Anmerkung:


07.02.2018 Vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir haben Ihren Hinweis zuständigkeitshalber an die Deutsche Bahn weitergeleitet. Bitte haben Sie etwas Geduld, da die Bearbeitung einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

08.02.2018 Antwort der Deutschen Bahn AG: Wir nehmen uns dem Thema umgehend an und werden die Fläche reinigen sowie den Austausch/Ersatz der Scheiben beauftragen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Bushaltestelle

Kategorie: Vandalismus
ID: 62733
Status: erledigt (grün).

Die Bushaltestelle in der postbautenstr. Ist besprüht und der Sitz ist mutwillig beschädigt worden mehrere Löcher und durchgeknipste Gitterstäbe.

07.02.2018, 15:34 Uhr

 

 Anmerkung:


07.02.2018 Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde zur Prüfung und Bearbeitung an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

08.02.2018 Die Mitarbeiter werden den Sachverhalt prüfen und wenn es möglich ist die Reparatur durchführen bzw. veranlassen.

08.03.2018 Die Verschmutzungen wurden durch den Baubetriebshof entfernt. Die Beschädigung der Sitzfläche ist vorhanden, stellt jedoch keine Gefährdung dar. Eine Reparatur ist nicht oder nur mit hohem Aufwand möglich. Da keine Beeinträchtigung der wartenden Fahrgäste erfolgt, wird davon abgesehen.


 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Geh-/Radweg wird als Fahr- und Parkfläche missbraucht

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 61764
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

In der Weinbergstraße befindet sich ein Fußgänger- und Radweg, welcher von der Fahrbahn nur mit einer Linie getrennt ist. Immer wieder ergeben sich hier äußerst gefährliche Situationen, da dieser Weg entweder als kurzzeitige Parkfläche (z.B. vor der Villa Reich oder sehr oft gegenüber vom Imbiss beim KIK) oder als zusätzliche Fahrbahn (z.B. wenn ein Auto in den Südbahnhof einbiegen möchte) von LKWs/PKWs genutzt wird. Der Weg wird unter anderem ja auch von Schulkindern benutzt. Leider fährt hier auch niemand Tempo 50! Eine Verhinderung des Befahrens des Weges ist dringend notwendig z.B. durch Poller oder einer Bordsteinkante. Zusätzlich kann ein fester Blitzer oder eine Verkehrsinsel am Ortseingang nicht schaden. Es ist wahnsinn mit welchem Tempo hier in den Ort ein-/ausgefahren wird und der Fuß-Radweg kreuzt in Höhe der Bowlingbahn die Straße.

Lübben

24.01.2018, 12:57 Uhr

 

 Anmerkung:


25.01.2018 Vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir haben Ihren Hinweis zuständigkeitshalber an den Landesbetrieb Straßenwesen sowie die örtliche Polizeidienststelle weitergeleitet. Bitte haben Sie etwas Geduld, da die Bearbeitung einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Wir bitten Sie von Nachfragen Abstand zu nehmen.

30.01.2018 Mitteilung des Landesbetriebes Straßenwesen: "Die Anordnung eines Fuß- und/oder Radwegs auf einer Bundesstraße (hier B 87) wird von der zuständigen Straßenverkehrsbehörde des Landkreises veranlasst. Diese hat zu prüfen, ob die Anordnung mit den Sicherheitsaspekten aller Verkehrsteilnehmer vereinbar ist, der Straßenbaulastträger (hier LS) wird dazu angehört.
Der Straßenbaulastträger ist jedoch weder in der Lage noch befugt, die ordnungswidrige oder gar strafbare Missachtung der angeordneten Radwege sowie der ausgeschilderten Geschwindigkeiten zu kontrollieren bzw. zu ahnden.
Bauliche Eingriffe wie die erwähnte Verkehrsinsel bedürfen einer Planung, die z. B. den vorhandenen und den erforderlichen Platzbedarf maßgeblich berücksichtigt. Die entscheidende Rolle spielt aber auch hier der Verkehrssicherheitsaspekt."

05.02.2018 Im Rahmen von Kontrollen und bei Feststellung eines Verstoßes gegen die Straßenverkehrsordnung wird durch die Ordnungsbehörde eine Verwarnung erteilt.
Des Weiteren kann mitgeteilt werden, dass Geschwindigkeitsüberschreitungen durch den Wach- und Wechseldienst der Polizei im Rahmen ihrer Tätigkeit kontrolliert werden.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Beleuchtung Dorfstrasse

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 61669
Status: erledigt (grün).

Straßenlaterne ohne Funktion

Treppendorf
Treppendorfer Dorfstraße 9
Karte anzeigen (Popup)

23.01.2018, 13:49 Uhr

 

 Anmerkung:


23.01.2018 Vielen Dank für Ihren Hinweis.Er wurde zur Prüfung und Bearbeitung an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

01.02.2018 Die Straßenlaterne wurde repariert.

 

[zurück3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11  [weiter]