Erledigte Hinweise
Maerker Lübben (Spreewald)


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Um die Arbeit mit dem System Maerker weiter verbessern zu können, möchten wir Sie an dieser Stelle bitten, bei einem Hinweis wenigstens Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Denn nur so können wir bei Bedarf genauere Informationen erhalten oder Kontakt zu Ihnen aufnehmen. Ihre Daten werden nicht veröffentlicht. Sie sind nur für die Redaktion sichtbar!

Es gibt aktuell 403 Hinweise für Lübben (Spreewald).
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Fräsgut Reste von Baumentfernung

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 96366
Status: erledigt (grün).

Vor ca 4 Wochen wurde der Stubben einer Linde Höhe Kleinbahnstraße 11 durch den Baubetriebshof abgefräst. Das Fräsgut liegt leider immer noch dort auf einem Haufen direkt vor einer Einfahrt an der Straße. Es wäre schön wenn der Haufen durch den Baubetriebshof, wie angekündigt, entfernt werden könnte.

Lübben
Kleinbahnstraße 11
Karte anzeigen (Popup)

03.05.2019, 12:22 Uhr

 

 Anmerkung:


06.05.2019 Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Er wurde zur Prüfung und Bearbeitung an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

13.05.2019 Auftrag zur Beseitigung des Fräsgutes wurde an den Baubetriebshof erteilt.

14.05.2019 Das Fräsgut wurde beräumt.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Maerker-Redaktion

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Unfallgefahr

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 96330
Status: erledigt (grün).

Im Durchgang des Rathauses (hinten beim Schaukasten der Feuerwehr) befindet sich ein Loch ohne Abdeckung im Gehweg.

Lübben
Poststraße
Karte anzeigen (Popup)

03.05.2019, 08:50 Uhr

 

 Anmerkung:


03.05.2019 Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde zur Prüfung und Bearbeitung an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

07.05.2019 An der benannten Stelle war ein Poller defekt. Dieser wurde für kurze Zeit entnomen und repariert. Der Poller wurde inzwischen wieder eingesetzt.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Maerker-Redaktion

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Friedhof Radensdorf

Kategorie: Abwasser/Wasser
ID: 95344
Status: erledigt (grün).

Ausfall Wasserversorgung Friedhof

Radensdorf
Kopsa
Karte anzeigen (Popup)

20.04.2019, 20:43 Uhr

 

 Anmerkung:


23.04.2019 Vielen Dank für Ihren Hinweis.Er wurde zur Prüfung und Bearbeitung an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

23.04.2019 11:50 Uhr Den Pumpenausfall in Radensdorf hat der Kollege der Rufbereitschaft schon am Samstag behoben. Die Wasserversorgung funktioniert wieder.


Mit freundlichen Grüßen
Ihre Maerker-Redaktion

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Mülleimer ist übervoll

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 95100
Status: erledigt (grün).

Der Mülleimer an der Bank in der Postbautenstraße Kreuzung Dammstraße läuft über. Er müsste dringend mal geleert werden.

Lübben
Postbautenstraße
Karte anzeigen (Popup)

16.04.2019, 19:14 Uhr

 

 Anmerkung:


17.04.2019 Vielen Dank für Ihren Hinweis.Er wurde zur Prüfung und Bearbeitung an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

18.04.2019 Der Papierkorb wurde entleert.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Maerker-Redaktion

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Verkehrsschild

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 94987
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Cottbusser Straße kurz vor Einmündung Feldstraße steht das 30er Schild. Wer von der Feldstraße Richtung Lübbenau fährt, kann es gar nicht sehen. Und Berliner Chsussee Ecke Hartmannsdorfer Straße steht 50er Schild, obwohl die 30er Geschwindigkeitsbegrenzung durch die Einmündung zur Hartmannsdorfer Straße eh aufgehoben wird.

Lübben
Cottbuser Straße
Karte anzeigen (Popup)

15.04.2019, 17:20 Uhr

 

 Anmerkung:


16.04.2019 Vielen Dank für Ihren Hinweis.Er wurde zur Prüfung und Bearbeitung an das Straßenverkehrsamt des Landkreises Dahme-Spreewald weitergeleitet.

Das Straßenverkehrsamt wie folgt Stellung:

Es wurde im Märker-Hinweis vom 16.04.2019 darum gebeten, zu prüfen, wie die Geschwindigkeitseinschränkungen von 50 km/h auf 30 km/h an den zwei benannten Standorten rechtlich und sachlich zu bewerten sind.

1. Cottbusser Straße
Die Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Cottbusser Straße, Höhe Feldstraße, wurde in Absprache mit dem Straßenbaulastträger sowie dem Ordnungsamt der Stadt Lübben auf Grund der dort befindlichen Bushaltestelle der Förderschule und dem nicht vorhandenen Gehweg eingerichtet, sodass die Schulkinder unbeschadet den Schulweg absolvieren können.

2. Hartmannsdorfer Straße
Gemäß der Regelungen der StVO und der diesbezüglichen Anlagen (Anlage 4 Abschnitt 7 „Geschwindigkeitsbeschränkungen und Überholverbote“) zur StVO hebt eine Kreuzung oder Einmündung eine angeordnete Geschwindigkeitsbeschränkung nicht automatisch auf. Es bedarf hierfür einer gesonderten Aufhebung der Geschwindigkeitsbegrenzung, wenn dies nicht bereits vorher dem Verkehrsteilnehmer impliziert wurde. Dies kann u.a. durch Gefahrenzeichen (beispielsweise der Hinweis auf eine scharfe Kurve oder eine Baustelle) erfolgen. Ebenfalls gilt mit dem Verlassen von Ortschaften die Aufhebung der Geschwindigkeitsregelung innerorts. In sonstigen Fällen ist die Geschwindigkeitsbegrenzung durch die diesbezüglichen Verkehrszeichen aufzuheben.


Mit freundlichen Grüßen
Ihre Maerker-Redaktion

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.