Maerker Lübbenau/Spreewald


Es gibt aktuell 54 Hinweise für Lübbenau/Spreewald.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Straßenlaterne defekt

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 42368
Status: erledigt (grün).

Im Gartenweg, OT Groß Beuchow, flackert die Straßenlaterne in Höhe von Hausnummer 6.

Groß Beuchow
Gartenweg 6

10.05.2017, 08:22 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

10.05.2017 - Der Sachverhalt wurde an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet.

10.05.2017 - Die Lampe wurde repariert.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Defekte Laterne

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 41711
Status: erledigt (grün).

Eine Laterne ist in Höhe des ehemaligen Sportplatzes / Turnhalle am Fußweg defekt.


Lindenallee
Karte anzeigen (Popup)

28.04.2017, 22:24 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

02.05.2017 - Der Sachverhalt wurde an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet.

02.05.2017 - Die Straßenlampe wurde repariert.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Defekte Laterne

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 41667
Status: erledigt (grün).

Eine Straßenlaterne ist in Höhe der abgerissene Turnhalle defekt und fällt immer wieder aus.


Beethovenstraße
Karte anzeigen (Popup)

27.04.2017, 21:22 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

28.04.2017 - Der Sachverhalt wurd an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet.

28.04.2017 - Die Straßenlampe wurde repariert.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Gebüsch als Toilette

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 41527
Status: erledigt (grün).

Aktuell wird das Gebüsch am Roten Platz nahe des Imbiss als Toilette genutzt. Vielleicht kann man dem Imbissbetreiber auferlegen eine Dixitoilette zu stellen, das seine Kundschaft nach Schließung des Kaufpunkts nutzen kann. Gerade für Gäste der Stadt, die vom und zum Bahnhof den Weg nutzen, ist das ein schlechtes Bild.


Roter Platz
Karte anzeigen (Popup)

26.04.2017, 00:19 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

26.04.2017 - Der Sachverhalt wurde an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet.

02.05.2017 - Nach dem seit Oktober 2008 im Land Brandenburg eingeführten Gaststättengesetz gibt es keine gesetzliche Regelung, welche den Betreiber einer Gaststätte oder auch eines Imbisskiosk verpflichtet, Toiletten für seine Gäste zur Verfügung zu stellen.
Der Gesetzgeber geht davon aus, dass es in der heutigen Zeit eine Selbstverständlichkeit ist Toiletten anzubieten, aber ebenso auch die Benutzung der Toiletten.
Der Betreiber des Asia-Imbiss weist seine Gäste mündlich und durch Hinweisschilder auf die gebührenpflichtigen Toilettenanlagen im nahe gelegenen „Kaufpunkt“ hin.
Leider ist es nicht für jeden Gast eine Selbstverständlichkeit diese auch aufzusuchen.
Ein Verbot des Alkoholausschanks zur Vermeidung dieses Ärgernisses wäre nicht die Lösung des Problems, da auch die umliegenden Geschäfte Alkohol verkaufen, welcher ebenso auf anderen Flächen auf dem Roten Platz verzehrt wird.
Generelle Lösungen wie Verbotsvorschriften zum Verzehr von alkoholischen Getränken auf öffentlichen Plätzen sind in der Rechtsprechung umstritten. Abgesehen davon müssten solche Vorschriften auf Ihre Einhaltung kontrolliert werden, wo mit Sicherheit der Kostenaufwand größer ist als der Erfolg.
Vielmehr sollte es Jedem zur Selbstverständlichkeit werden Toiletten aufzusuchen oder seinem Mitmenschen auf die Einhaltung von hygienischen Mindestanforderungen und rücksichtsvollen Verhalten in der Öffentlichkeit hinzuweisen.
Hinweise, die Personen mit Namen und evtl. Anschrift benennen können, werden zur Ahndung von Verstößen gemäß § 7 Abs. 1 der Ordnungsbehördlichen Verordnung über die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung in der Stadt Lübbenau/Spreewald vom 27.11.2013 vom Ordnungsamt entgegengenommen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Toter Ahornbaum

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 41489
Status: erledigt (grün).

Im Zuge der Sanierung des Fußweges entlang der Robert-Schumann-Straße (hinter dem Kolosseum) wurden schöne Ahornbäume gepflanzt. Leider hat ein Baum, in Höhe der Parkhausausfahrt, den Winter nicht überstanden. Bitte um Austausch des Baumes, sodass die Alleereihe wieder instand gesetzt wird.


Robert-Schumann-Straße
Karte anzeigen (Popup)

25.04.2017, 12:47 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

25.04.2017 - Der Sachverhalt wurde an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet.

26.04.2017 - Der Baum wird demnächst entfernt und voraussichtlich im Herbst ersetzt.

 

[zurück3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11  [weiter]