Lübbenau: Spreewald-und Schützenfest
Lübbenau: Sagenbrunnen
Lübbenau:Kirchplatz

Maerker Lübbenau/Spreewald


Es gibt aktuell 164 Hinweise für Lübbenau/Spreewald.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Schon wieder Dammstraße

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 71513
Status: erledigt (grün).

Der Müllplatz in der Dammstraße ist bis unters Dach voll mit Müll. Dieser stinkt ekelhaft. Weiterer Müll liegt schon wieder neben dem Platz und lockt Ungeziefer an und nun bitte nicht wieder antworten das eine Lösung gesucht wird. Einfach mal auch eine Lösung finden wäre schön nach so langer Suche.



12.06.2018, 05:29 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

12.06.2018 - Der Sachverhalt wurde an den zuständigen Mitarbeiter weiter geleitet.

12.06.2018 - Der Bauhof wurde beauftragt den herrenlosen Müll zu beseitigen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Umleitung durch August-Bebel-Str.

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 71509
Status: erledigt (grün).

Warum wird die Umleitung so geplant, dass diese durch eine Tempo 30 Zone führt? Sehr viele Fahrzeugführer halten sich nicht an die 30 km/h. Es kommt auch immer wieder zu Beinaheunfällen an der Kreuzung August-Bebel-Str./ Str. der Einheit weil rechts vor links nicht beachtet wird.

11.06.2018, 22:13 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

12.06.2018 - Der Sachverhalt wurde an den zuständigen Mitarbeiter weiter geleitet.

12.06.2018 - Am 11. Juni 2018 begannen die Arbeiten am Neubau des Kreisverkehrsplatzes unter Vollsperrung des gesamten Knotenpunktes Straße des Friedens/Straße der Jugend/Robert-Koch-Straße.
Dadurch wurde es erforderlich, den Verkehr über das verbleibende Straßennetz umzuleiten. Für diese Umleitungen ist es leider unumgänglich auch Anliegerstraßen zu nutzen.
Die Baumaßnahme wird voraussichtlich bis zum Ende des Jahres andauern.
Eine große Aufgabe für alle Anwohner und Verkehrsteilnehmer. Wir bitten um Verständnis, erhöhte Aufmerksamkeit, gegenseitige Rücksichtnahme und Einhaltung der bestehenden Geschwindigkeitsbeschränkungen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Feuerwerk

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 71333
Status: erledigt (grün).

Pragmatische Genehmigungsbehörde gestern, 22.06 Uhr wurden die Lübbenauer Altstadtbewohner wieder einmal durch Blitze und Gedonner aufgeschreckt. Nicht meteorologische Ereignisse, naturbedingt unabwendbar sondern vom Menschen hausgemachte und vermeidbar. Waren Mensch und Tierwelt, eine Vielzahl von Haushunden begleiteten das FW durch Gekläffe und laute Echos hielten sich lang über dem Biosphärenreservat, erst einmal aufgeschreckt und gestört, war es ja auch egal gleich ein zweites FW um 23.15 Uhr nachzuschicken. Nichts rechtfertigt diese Genehmigungen: kein öffentliches Bedürfnis, keine Verantwortung gegenüber der Umwelt, kein Einklang mit der Erklärung des Bürgermeister auf der Internetseite der Stadt Lübbenau und das auch noch bei der höchsten Waldbrandwarnstufe. Ganzheitlichkeit, verantwortungsvolles Handeln und Nachhaltigkeit spielen keine Rolle bei dieser Genehmigungspraxis.

Lübbenau
Schloßbezirk
Karte anzeigen (Popup)

10.06.2018, 10:07 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

11.06.2018 - Der Sachverhalt wurde an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet.

Bitte lesen Sie hierzu die Hinweise zur Meldung 71323.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Feuerwerk am 9.6.2018 um 23.10Uhr

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 71327
Status: erledigt (grün).

Warum findet bei Waldbrandgefahrenstufe 5 ein Feuerwerk statt? Wer genehmigt so ein Feuerwerk?

09.06.2018, 23:12 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

11.06.2018 - Der Sachverhalt wurde an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet.

Bitte lesen Sie hierzu die Hinweise zur Meldung 71323.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Feuerwerk entgegen jeglicher Vorschriften

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 71326
Status: erledigt (grün).

Guten Abend. Wie kann es sein, dass trotz nachweislicher Waldbrandwarnstufe 5 im OSL Kreis, sowie im Verbotszeitraum (Vogelbrutzeit), sowie entgegen der Biosphärenreservatverordnung solch massive Feuerwerke stattfinden dürfen? Es ist unbegreiflich und erweckt den Eindruck, dass hier mit zweierlei Maß gemessen wird. Wir als unmittelbare Nachbarn zum Schlossbezirk haben die Nase gestrichen voll. Bei diesen Temperaturen machen sich Reste von Knallkörpern auf unseren Hausdächern besonders gut. Des Weiteren verlassen unsere aktuell brütenden Rauchschwalben bei diesen Unsinn selbst spät abends die gerade erst geschlüpften Küken. Wirklich super!!! Wir warten mal bis der erste Jungstorch am nächsten Morgen vertrocknet unterm Nest liegt, nach solch einer Aktion. Jeder Private hätte sofort die Polizei vor der Tür stehen. Und das erdulden wir jetzt schon JAHRE. Unfassbar!


Schloßbezirk
Karte anzeigen (Popup)

09.06.2018, 22:51 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

11.06.2018 - Der Sachverhalt wurde an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet.

Bitte lesen Sie hierzu die Hinweise zur Meldung 71323.

 

[zurück3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11  [weiter]