Maerker Lübbenau/Spreewald


Es gibt aktuell 54 Hinweise für Lübbenau/Spreewald.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Straßenschild

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 49079
Status: erledigt (grün).

Nach dem Straßenbau der Dammstraße ist das Straßenschild Dammstraße 42-46 weg. Es wäre schön, wenn wieder eines angebracht wird.



Karte anzeigen (Popup)

17.08.2017, 08:46 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

17.08.2017 - Der Sachverhalt wurde an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet.

17.08.2017 - Das Straßennamensschild mit dem entsprechenden Hausnummerneinschub wird umgehend wieder aufgestellt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Straßenreinigung

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 48710
Status: erledigt (grün).

Wird die Dammstraße vom Hafen aus in Richtung Bahnhofstraße noch durch die Straßenreinigung regelmäßig gereinigt? An den Straßenrändern befindet sich viel Sand & Dreck.


Dammstraße
Karte anzeigen (Popup)

11.08.2017, 10:10 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

11.08.2017 - Der Sachverhalt wurde an den zuständigen Mitarbeiter weitergleitet.

14.08.2017 - Die Fahrbahn der Dammstraße wird, wie bereits in den vergangenen Jahren, zweimal im Monat durch die ALBA GmbH gereinigt. Bei einer Befahrung wurde festgestellt, dass sich etwas Sand in den Randbereichen befindet, jedoch keine übermäßigen Verschmutzungen. Die ALBA GmbH wurde über diesen Sachverhalt informiert und wird zukünftig größeres Augenmerk auf das Kehren der Dammstraße legen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Feuerwerk Altstadt

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 48627
Status: in Arbeit (gelb).

Seit nunmehr fast 2,5 Jahren erdulden wir alle paar Wochenenden unglaublich laute, übertriebene Feuerwerke aus dem Schloss Lübbenau. Viele Einträge dazu gab es im Maerker & allesamt wurden mit einer unzutreffenden Antwort des Ordnungsamtes beantwortet, denn 1. besteht permanent der Verstoß des Bundesnaturschutzgesetzes (§ 39, 44) 2. befinden wir uns in einem Biosphärenreservat (noch dazu Totalschutzzone 1 lediglich 400m vom Schloss entfernt!) & auch hier gibt es Schutzgebietsparagraphen, die Sie sehr wohl kennen (§3 + Absätze)! Es werden mit jedem Feuerwerk nicht nur Menschen mit z.B. Kleinkindern oder Haustieren unnötig beunruhigt, sondern auch ganze Populationen von Wildtieren “weggebombt“. Ganz ehrlich, wir haben die Nase voll! Ab sofort erfolgen Anzeigen bei der UNB, ggf. MLUL! Es bringt keinem Bürger etwas, wenn auf der Stadtseite zuvor die Termine angekündigt werden. Im Gegenteil! Wir wollen keine Belästigung durch Feuerwerke mehr & schon gar nicht in der Biosphäre!


Schloßbezirk
Karte anzeigen (Popup)

10.08.2017, 08:09 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

10.08.2017 - Der Sachverhalt wurde an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet.

15.08.2017 - Bezüglich des Hinweises zur Durchführung von Feuerwerken gab es eine Anfrage an den Landkreis OSL Untere Naturschutzbehörde. Dazu erfolgen nun Stellungnahmen zur Rechtsauffassung der UNB und des MLUL zwecks Umgang mit beantragten Feuerwerken.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Freischneider um 06:45

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 48541
Status: erledigt (grün).

Die am 8. August für die Mahd der Randstreifen genutzten Freischneider beginnen ihren Dienst vor 7:00 Uhr (06:40). Freischneider in Wohngebieten sind ab 9:00 Uhr zulässig. Am 9. August ähnliches Spiel, vor 7:00 Uhr bereits Freischneider im Einsatz, diesmal wird die Grünfläche zwischen Radweg und Kaufland Parkplatz bearbeitet. Obwohl die Mitarbeiter den ganzen Tag im Einsatz sind und später im Verlaufe des Tages noch per Hand die Hecke schneiden bis in den späten Nachmittag, wird früh morgens als erstes mit dem Freischneider begonnen.

Zerkwitz
Chausseestraße
Karte anzeigen (Popup)

09.08.2017, 07:28 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

09.08.2017 - Der Sachverhalt wurde an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet.

09.08.2017 - Nach der 32. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (Geräte- und Maschinenlärmschutzverordnung - 32. BImSchV)) sind Arbeiten mit Freischneidern lediglich an Werktagen von 9:00 bis 13:00 Uhr und von 15:00 bis 17:00 Uhr in Wohngebieten erlaubt. Der ausführende Betrieb am 8. August (Bauhof der Stadt Lübbenau/Spreewald) wurde bereits über die gesetzlichen Vorschriften informiert. Selbstverständlich hat der Bürger das Recht, dass zukünftig die gesetzlichen Bestimmungen eingehalten werden.
Heute, am 9. August vor 7:00 Uhr, war eine andere Firma mit Freischneidern im Einsatz, welche durch eine Mitarbeiterin hier im Haus beauftragt wurde. Die Firma muss allerdings aufgrund von Urlaubsvertretung erst noch ermittelt werden. Es erfolgt selbstverständlich ebenfalls eine Information an diese Firma.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

PKW ohne amtliche Zulassung

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 48080
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

In der Beethovenstraße zwischen der Robert-Schumann Straße und der Richard-Wagner-Straße steht auf den seitlichen Parkplätzen ein Pkw (Opel Vectra) ohne amtliche Zulassung.


Beethovenstraße
Karte anzeigen (Popup)

01.08.2017, 21:01 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

02.08.2017 - Der Sachverhalt wurde an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet.

08.08.2017 - Der Halter des PKW wurde ermittelt und erhielt eine Aufforderung das Auto innerhalb der nächsten 14 Tage zu entfernen. Des Weiteren wurde der Sachverhalt der Polizei gemeldet.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]