Lübbenau: Spreewald-und Schützenfest
Lübbenau: Sagenbrunnen
Lübbenau:Kirchplatz

Maerker Lübbenau/Spreewald


Es gibt aktuell 125 Hinweise für Lübbenau/Spreewald.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Straßenlaterne defekt

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 63614
Status: erledigt (grün).

Die Straßenlaterne am Ortseingang von Groß Klessow ist defekt.

20.02.2018, 17:57 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

20.02.2018 - Der Sachverhalt wurde an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet.

22.02.2018 - Bei der vorliegenden Störung an der Straßenbeleuchtungsanlage handelt es sich um einen Kabelschaden, der erst geortet werden muss. Deshalb wird die erforderliche Reparatur noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Mit den nötigen Arbeiten wurde eine Elektrofachfirma beauftragt.

16.03.2018 - Die Anlage wurde repariert.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Geruchsbelästigung

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 63407
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Es liegt ein sehr strenger und sehr intensiver Geruch in der Luft der Dammstraße.

Lübbenau
Dammstraße 44
Karte anzeigen (Popup)

18.02.2018, 17:01 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

19.02.2018 - Der Sachverhalt wurde an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet.

20.02.2018 - Das Ordnungsamt der Stadt Lübbenau/Spreewald hat bezüglich des Sachverhaltes Rücksprache mit dem Wasser- u. Abwasserzweckverband Calau (WAC) in Lübbenau/Spreewald gehalten. Der WAC hat darum gebeten, das Problem direkt mit dem WAC Herrn Schulze oder Frau Tischer abzuklären (Tel.: 03542/8899274). Das Problem ist beim WAC seit längerem bekannt und die technischen Lösungen dazu werden mit den Betroffenen direkt individuell geklärt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Unansehnliche Zufahrt

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 63326
Status: angenommen (rot).

Guten Tag. Gerne kommen wir in den Spreewald nach Lübbenau. Seit vielen Jahren erfreuen wir uns darüber, allerdings gibt es einen Punkt, der uns jedes mal beschäftigt. Es handelt sich um die absolut unattraktive Zufahrt, kommend von der Autobahn Richtung Zerkwitz. Mit Blick auf die Kirche durchquert man die öde Ackerlandschaft, die augenscheinlich bis an den Straßenrand reicht, sowie die markante Hochspannungstrasse. Wie wunderschön der Blick hier schweifen könnte und von den Hässlichkeiten ablenken würde, wäre diese Straße von Alleebäumen gesäumt. Blühende Obstbäume im Frühjahr in größerer Anzahl würden Touristen bei der Anfahrt dass erste mal erfreuen. Auch ist die Umsetzung solcher Projekte möglich, entgegen der allgemeinen Meinung, dass Straßen nicht mehr bepflanzt werden dürfen. Man muss es nur definitiv angehen und sich nicht abwinken lassen vom Landesstraßenwesen. Frau Zierath vom LSW ist Ihnen dabei garantiert behilflich. Grüße vom großen Wanderverein aus dem Altenberger Land.

Groß Beuchow
Luckauer Landstraße
Karte anzeigen (Popup)

17.02.2018, 06:12 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

19.02.2018 - Der Sachverhalt wurde an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Sehr tiefe Schlaglöcher

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 63229
Status: erledigt (grün).

Die Zufahrt zum Garagenkomplex ist durch sehr tiefe Schlaglöcher kaum noch möglich, da sich diese über die gesamte Breite des Weges ziehen.

15.02.2018, 16:41 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

16.02.2018 - Der Sachverhalt wurde an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet.

16.02.2018 - Der unbefriedigende Zustand des Wirtschaftsweges „Zufahrt Garagenkomplex Thomas-Müntzer-Straße“ ist der Stadtverwaltung bekannt.
Das Problem liegt unter anderem im Ausbauzustand des Weges, durch die Befahrung und Witterungseinflüsse derartiger Straßenbeläge verändert sich der Fahrbahnzustand permanent. Ungünstige Bodenverhältnisse führen immer wieder zu Entwässerungsproblemen. Ein hohes Verkehrsaufkommen, mit teilweise unangemessenen Geschwindigkeiten sind weitere ungünstige Faktoren.
Es ist weiterhin zu vermuten, dass der vorhandene Unterbau nicht die notwendige Beschaffenheit aufweist und somit der derzeitigen Verkehrsbelastung nur ungenügend gewachsen ist.
Die Prioritäten bei der Straßenerneuerung bzw. Neubau in Lübbenau/Spreewald liegen in der Regel bei den Haupterschließungsstraßen, demzufolge können untergeordnete Wege nur sekundär betrachtet und in der Planung berücksichtigt werden. Von daher ist es bei dem Umfang der Straßen und Wege in Lübbenau/Spreewald unwahrscheinlich, dass in absehbarer Zeit der benannte Weg grundhaft ausgebaut wird, was wiederum die einzige Möglichkeit wäre die Situation grundlegend zu ändern.
Die Stadt bittet um Verständnis dafür, dass die Erneuerung bzw. der grundhafte Ausbau des Wirtschaftsweges „Zufahrt Garagenkomplex Thomas-Müntzer-Straße“ noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird.
Die Stadt Lübbenau/Spreewald wird sich bemühen, den Zustand des Wirtschaftsweges durch geeignete Maßnahmen in einem befahrbaren Zustand zu halten.
Auch für das Jahr 2018 sind Instandsetzungsarbeiten zur Beseitigung von Spurrinnen und Schlaglöcher an unbefestigten Straßen und Wegen vorgesehen.
Die geplanten Leistungen befinden sich derzeit in der Phase der Ausschreibung, der erste Durchgang der Arbeiten ist für die Monate April / Mai geplant.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Straßenbeschilderung

Kategorie: Vandalismus
ID: 63197
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Das "30"-Schild in Richtung Lübben (Spreewald) vor dem Kindergarten wurde mit schwarzer Farbe besprüht. Ob in der anderen Fahrtrichtung das selbe getan wurde, kann ich nicht sagen, vermute ich aber mal.

Ragow
Berliner Chaussee
Karte anzeigen (Popup)

15.02.2018, 07:35 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

15.02.2018 - Der Sachverhalt wurde an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet.

15.02.2018 - Der Hinweis wird sofort an den zuständigen Baulastträger weitergegeben.

19.02.2018 - Rückinfo der Straßenmeisterei Lübben zum Sachverhalt: Die Beschilderung in der OL Ragow (Kindergarten) wurde bereits erneuert, noch fehlende Zeichen (Zeiteinschränkung) muss nachbestellt werden.

 

[zurück2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  [weiter]