Maerker Amt Märkische Schweiz


Bitte tragen Sie keine Meldungen betreffend einer sofortigen Gefahrenabwehr in das Maerker-System ein. Diese sind umgehend bei der Polizei (Tel.: 110) oder der Feuerwehr (Tel.: 112) zu melden.

Es gibt aktuell 139 Hinweise für Amt Märkische Schweiz.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Abgebrochene Straßenlaterne

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 64008
Status: in Arbeit (gelb).

Die Straßenlaterne mit der Nr.20 ist seit dem Sturmtief Xavier im Oktober 2017 durch umfallende Bäume zerstört worden. Seit dieser Zeit (4 Monate) ist die hälfe der Ringstraße nur noch zu 50% in Betrieb. Wie man feststellen kann ist die zerstörte Lampe soweit gesichert. Meine Frage lautet wann wird eine neu Laterne gesetzt und der Rest der Ringstraßen Beleuchtung überprüft und wieder hergestellt?

Ernsthof
Ringstraße
Karte anzeigen (Popup)

27.02.2018, 16:33 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.Es wurde an das Sachgebiet weitergeleitet.

27.02.: Das Sachgebiet hat sich dem Hinweis angenommen und Kontakt zum Verfasser der Meldung aufgenommen:
bitte teilen Sie mir mit welche weiteren Leuchten nicht in Ordnung sind (am besten mit Hausnummer). Eigentlich sollten alle bis auf den Sturmschaden repariert sein. Bei dieser Leuchte gibt es Unklarheiten bezüglich des Standortes. Es ist nicht klar ob die Leuchte sich wirklich auf öffentlichem Gelände befindet. Hierzu werden wir im Frühjahr mit dem betroffenen Grundstückseigentümer einen Ortstermin durchführen. Vom Ergebnis hängt die weitere Verfahrensweise ab.

03.04.: Noch keine weiteren Informationen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Amt Märkische Schweiz

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Baumfällung

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 63925
Status: erledigt (grün).

Am 23.2.18 wurde gegen 7.30 Uhr ohne das Wissen der Anwohner der gesamte gesunde Baumbestand an Lindenbäumen abgeholz. Sofortige Telefongespräche wurden seitens der Gemeinde abgewürgt. Angeblich wäre dies eine Demokratische Entscheidung gewesen. Die Anwohner fragen sich nur von wem ?

26.02.2018, 14:37 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.Es wurde an das Sachgebiet weitergeleitet.

08.03.: Die Baumfällungen im Strausberger Weg sind Ergebnis einer Entscheidungsfindung der Gemeinde mit dem Ortsbeirat (Ortsbegehungen) und wurden in Jahresscheiben umgesetzt.
Wesentliche Gründe sind Vitalitätverlust und Schadstufe i.V.m. zunehmende Innenverdichtung (Bebauung), Straßenschädigung und Bürgereingaben zur Verkehrssicherheit.
Im Haushalt 2018 sind dafür nach umfassender Diskussion zweckgebunden Mittel eingestellt und auch Mittel für die Nachpflanzung u.a. im Strausberger Weg.
Beginnend am Ende der Straße wurden bereits die Altlinden gefällt und dafür Ersatzpflanzungen durchgeführt.

Die Fällung erfolgt auf der Grundlage der Baumschutzsatzung der Gemeinde. Hier gibt es Übereinstimmung bei der Zuständigkeit mit der UNB.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Amt Märkische Schweiz

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

BAUMFÄLLUNG

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 63892
Status: erledigt (grün).

In der Dahmsdorfer Str. 59 im Ferienpark in Waldsieversdorf 15377 wurden am Samstag mindesten 5 ausgewachsene Bäume gefällt ..bitte prüfen ob das abgestimmt ist.

26.02.2018, 09:05 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.Es wurde an das Sachgebiet weitergeleitet.

Vorgang zur Prüfung weiter geleitet, hier noch Rücksprache mit der Baumschutzkomission Wsdf erforderlich.

26.03.: Die Baumfällungen erfolgten auf der Grundlage Baumschutzsatzung in Abstimmung Baumschutzkommission 11.11.2017.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Amt Märkische Schweiz

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Herumliegender Verpackungsmüll

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 63829
Status: erledigt (grün).

Vermehrte Beobachtung von herumliegenden Plastemüll/Pappe und Verpackungsmüll im Bereich des Solarparks. Kein Hinweisschild "Baustelle" am Solarpark festgestellt! Bereich ist trotz eines vorhandenen Tores nicht verschlossen. Ein Diebstahl von Material ist dadurch ja praktisch vorprogrammiert.

25.02.2018, 10:09 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.Es wurde an das Sachgebiet weitergeleitet.

27.02.: Das Ordnungsamt hat die Stelle begutachtet und Kontakt mit dem Bauherren aufgenommen. Diesen über Ihre Hinweise informiert.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Amt Märkische Schweiz

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Nutzung von Gemeindeterrain als Abstellfläche

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 63797
Status: in Arbeit (gelb).

Vor dem oben genannten Grundstück wurde ein ca 5m langes Segelboot mit Herkunft Kiel proviso0risch mit erheblichem Gefahrenpotential des Umkippens abgelegt. Der Sachverhalt des unberechtigten " Parkens" wurde seitens des Bürgermeisters Herrn Ehm an das Ordnungsamt schon gemeldet . Die entstandene Gefahrensituation , insbesondere für spielende Kinder , ist jedoch neu und deshalb erfolgt von mir die zusätzliche Meldung. Möglicherweise ist die entstandene Gefahrensituation des Umkippens!!! oder Verrutschens durch spielende Kinder neu entstanden. Auch Anlieger haben mich zusätzlich darauf aufmerksam gemacht

24.02.2018, 11:17 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Es wurde an das Sachgebiet weitergeleitet.

26.02.: Das Sachgebiet hat sich der Sache angenommen. Der Vorfall ist bereits bekannt und die anliegenden Grundstückseigentümer wurden angeschrieben. Diese haben sich dazu zu äußern.

26.03.: Wie bereits mitgeteilt wird der Eigentümer des Bootes ermittelt. Ein angrenzender Eigentümer wurde bereits angeschrieben, da jedoch beim Adressaten Veränderungen bezüglich der Zuständigkeit eingetreten sind, wurde ein anderer Vertreter angeschrieben. Eine Antwort steht jedoch noch aus.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Amt Märkische Schweiz

 

[zurück2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  [weiter]