Maerker Amt Barnim-Oderbruch


Es gibt aktuell 32 Hinweise für Amt Barnim-Oderbruch.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 81989
Status: in Arbeit (gelb).


23.10.2018, 20:38 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Ihre Meldung wird an die hier im Hause zuständige Mitarbeiterin weitergeleitet, damit in der Folge eine Fachfirma mit der Reparatur beauftragt wird.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Fahrradweg Gefährdung

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 81981
Status: in Arbeit (gelb).

Guten Tag, Ich schließe mich dem Hinweis/Beschwerde meines Vorredners an! Ich bin am Wochenende mit meinem Mann den öffentlichen Fahrradweg um prädikow entlang gefahren und wir sind nur knapp einem Unheil entkommen. Ungefähr 100 Meter vor uns ist ein mittelgroßer Ast heruntergefallen! Ich möchte mir nicht ausmalen, was hätte geschehen können, wenn wir etwas zügiger unterwegs gewesen wären! Ich bitte Sie so schnell wie es nur geht den Zustand zu beheben! Wir werden, bis die Verkehrssicherheit wieder besteht, diesen Fahrradweg nicht mehr benutzen! Andere Dorfbewohner teilen auch unsere Meinung!

Prädikow
Ihlower Weg
Karte anzeigen (Popup)

23.10.2018, 17:35 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Der Auftrag für die Baumpflegearbeiten am Radweg Reichenow - Prädikow - Kähnsdorf wurde soeben ausgelöst, die Arbeiten sollen unverzüglich durchgeführt werden.

Damit es in der Zwischenzeit zu keinen Gefährdungen/Schädigungen kommt, wurden die Gemeindearbeiter von Prötzel und Reichenow-Möglin beauftragt, den Radweg in den Bereichen Prädikow - Kähnsdorf und Prädikow - Reichenow mit entsprechenden Verkehrszeichenkombinationen (VZ 250/600) zu sperren.

Die Beschilderung wird erst dann wieder entfernt (und damit die Sperrung aufgehoben), wenn die beauftragte Firma hier mitgeteilt hat, dass die Arbeiten beendet sind.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Straßenbeleuchtung

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 81837
Status: in Arbeit (gelb).

Mehrere Laternen leuchten nicht sind defekt

21.10.2018, 19:43 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Die zuständige Mitarbeiterin hier im Hause wird informiert, damit in der Folge eine Fachfirma mit der Reparatur beauftragt werden kann.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Fahrradweg gefährlich

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 81542
Status: in Arbeit (gelb).

Der Fahrradweg zwischen prädikow und reichenow müsste dringend gepflegt werden! Es ist eine Gefahr für Radfahrer und Fußgänger, sollten sich dort große tote Äste lösen und herab fallen! Wir Bürger bitten um eine schnelle Lösung und Behebung des Zustandes, bevor schlimmes geschieht!

Reichenow
Schäferei
Karte anzeigen (Popup)

17.10.2018, 14:15 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Laut Mitteilung des zuständigen Mitarbeiters wurde bereits ein Vergabeverfahren durchgeführt. Der entsprechende Auftrag für Baumpflege- und/oder Fällarbeiten an eine Fachfirma wird in Kürze erteilt, damit diese durchgeführt werden können.

Ergänzung am 24.10.2018:
siehe Maerker-Hinweis mit ID: 81981 vom 23.10.2018 bzgl. des aktuellen Sachstandes

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

illegale Asbestentsorgung

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 81273
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

im Gebüsch auf der linken Seite, hinterm Abzweig zum Ausbau, Richtung Solarpark liegen an mehren Stellen Asbestplatten. Wir können die entsprechenden Stellen zu Ihrer Orientierung kennzeichnen.

14.10.2018, 20:36 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Der Sachverhalt wird vor Ort überprüft und an den zuständigen Landkreis Märkisch-Oderland (Untere Abfallwirtschafts- und Bodenschutzbehörde) zur weiteren Bearbeitung weitergeleitet.

Es besteht auch die Möglichkeit, dem Landkreis illegale Abfallablagerungen, oder auch Autowracks, direkt zu melden.
Gehen Sie dazu bitte auf die Internetseite des Landkreises und klicken links auf den Button "Formulare".
Dann klicken Sie beim "Amt für Landwirtschaft und Umwelt: Untere Abfallwirtschafts- und Bodenschutzbehörde - Aufnahme verbotswidrig abgelagerter Abfälle (keine Autowracks)" an.
Öffnen Sie den entsprechenden Vordruck, füllen diesen am Bildschirm aus und senden ihn per Post oder E-Mail an den Landkreis.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7  [weiter]