Maerker Nauen


Es gibt aktuell 205 Hinweise für Nauen.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Mülltüte

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 77725
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Am 12. Leitpfosten stadtauswärts links liegt ein blauer Müllsack. Könnte dieser aufgesammelt und entsorgt werden?


Hertefelder Chaussee
Karte anzeigen (Popup)

31.08.2018, 08:12 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an den Landkreis weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Katzenkot

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 76995
Status: erledigt (grün).

Der einzige öffentliche Spielplatz in Groß Behnitz ist leider permanent durch übermäßig viel Katzenkot verunreinigt. Der Sand als Untergrund ist hier völlig fehl am Platz, da die Katzen aus der Umgebung leider immer schneller sein werden, als die Mitarbeiter, die zur Reinigung kommen. Ist es nicht möglich, den Sand durch beispielsweise Holzhäcksel zu ersetzen? Der Katzenkot ist nicht nur äußerst unangenehm, sondern gerade für Kinder stark gesundheitsbedenklich.

Groß Behnitz
Alte Gärtnerei 4
Karte anzeigen (Popup)

22.08.2018, 13:03 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an den Fachbereich Bau/ Team Grün & Gewässer der Stadt Nauen weitergeleitet. Dieser teilt mit: Um die Klettergerüste sowie um die Nestschaukel, usw. stellt der Sand (ca. 30cm Dicke) ein Fallschutz dar. Gegen freilaufende Katzen kann die Stadt leider nichts unternehmen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Verfall einer ehemaligen Gaststätte

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 76930
Status: erledigt (grün).

Meine Anfrage über das weitere dahinsiechen des Berliner Hofes, hat sich im August 2018 berets zum ersten Mal gejährt. Nach meiner Meldung voriges Jahr im August ist nichts passiert. Auf meine nochmalige Anfrage im März diesen Jahres, wurde mir mitgeteilt, das bis Ende April eine Verlängerung des Aufschubes bestünde. Jetzt sind wieder 4 Monate vergangen und nichts hat sich getan. Wieviel Zeit bekommt denn ein Eigentümer der sein Eigentum verrotten lässt und offentlichen Raum blockiert noch?

21.08.2018, 20:54 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an den Fachbereich Bau/ Team technische Infrastruktur der Stadt Nauen weitergeleitet. Dieser teilt mit, dass die Sondernutzung-Erlaubnis nach Antrag auf Verlängerung des Eigentümers bis zum Ende 2018 verlängert wurde.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Müll

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 76816
Status: erledigt (grün).

Zwischen Kienberg und Teufelshof wurde Müll abgeladen.

20.08.2018, 18:21 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an den Fachbereich Ordnung und Sicherheit der Stadt Nauen weitergeleitet. Dieser teilt mit: Die illegale Ablagerung ist gestern bereits durch eine Bürgerin gemeldet worden. Die Beräumung der Ablagerungen erfolgt durch den Landkreis Havelland, als zuständige Behörde. Der Landkreis wurde gestern durch den Fachbereich Ordnung und Sicherheit über die illegale Entsorgung in Kenntnis gesetzt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Nicht einsehbare Straßeneinmündung

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 75896
Status: erledigt (grün).

Ich beziehe mich auf meine Infos vom 24.07. und 31.07.2018 und übersende Ihnen heute ein Foto (Situation 09.08., 9.00 Uhr) zu Ihrer Begutachtung der Situation. Obwohl die Hecke auf einer Breite von ca. 0,5 m etwas gekürzt wurde, ist aber die Einsehbarkeit der Straßeneinmündung Ziegelstraße in die Bauernfeldallee nach wie vor nicht gegeben. Damit ist die Gefahrenstelle nicht beseitigt. Ist eventuell eine andere Stelle verantwortlich die Verkehrssicherheit lt. Stadtordnung zu garantieren?

Nauen
Bauernfeldallee 19
Karte anzeigen (Popup)

09.08.2018, 10:27 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Anfahrtsichtweite ist nach gültigen Richtlinien für Stadtstraßen gegeben. Weiter ist aufgrund der Vorfahrtsregelung (rechts vor links) eine besondere Sicht in Richtung Kernstadt nicht nötig. Demzufolge sind die vollzogenen Rückschnitte ausreichend.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]