Neuruppin: Altes Gymnasium
Neuruppin: Altes Gymnasium
Neuruppin: Klosterkirche im Sommer
Neuruppin: Musseum

Maerker Neuruppin


Bei Störungen der Straßenbeleuchtung im Stadtgebiet der Fontanestadt Neuruppin haben Sie die Möglichkeit, sich - im Sinne einer noch schnelleren Abhilfe - direkt an die Hotline der Stadtwerke Neuruppin GmbH, Tel. 033 91 - 511 111, zu wenden.

Es gibt aktuell 141 Hinweise für Neuruppin.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Zu ID: 75527

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 75529
Status: erledigt (grün).

Dieser Hinweis bezieht sich analog auf Hinweis Nr. 75527.


Treskower Ring 132
Karte anzeigen (Popup)

04.08.2018, 17:29 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank! Ihr Hinweis wurde unter Nr.75527 an das Sachgebiet Tiefbau weitergeleitet.

Bitte lesen Sie hierzu die Hinweise zur Meldung 75527.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Sturzgefahr durch defekten Gehweg (Steine abgesackt)

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 75527
Status: erledigt (grün).

Der Gehweg stellt eine Sturzgefahr durch abgesackte Pflastersteine dar. Es laufen auch Kinder sowie viele ältere Personen dort lang, für die ist es erst recht eine Gefahr. Dieser Schaden ist der Stadt seit ca. einem Jahr bekannt. Ich war immer mit einem Mitarbeiter der Stadt in telefonischen Kontakt. Der Mitarbeiter hat bei der Inaugenscheinnahme des Schadens vor Ort auch diverse Fotos gemacht. Der Schaden geht bis zur Kurve. Die Fotos müssten der Stadt schon vorliegen, sodass man sich davon ein Bild machen kann.


Treskower Ring 132
Karte anzeigen (Popup)

04.08.2018, 17:22 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank! Ihr Hinweis wurde zur Bearbeitung weitergeleitet.
Die Stadtwerke Neuruppin informieren am 17.08., dass der Schaden durch den Stadtservice behoben wurde.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

durch Straßenschmutz verdreckter Straßenrand und verstopfte Gullie

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 75392
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Die Alt Ruppier Straße in Molchow ist aus Richtung Alt Ruppin kommend auf der linken Seite derart verschmutzt, dass bei jedem Regen die Gullys permanent verstopft sind, so dass das Regenwasser nicht ablaufen kann und in voller Breite der Straße riesige Pfützen stehen. Besagter Straßenrand wird weder vom Anlieger noch von dem in längeren Abständen ins Dorf fahrenden Kehrfahrzeug gereinigt. Die Stadtwerke - Mitarbeiter müssten eigentlich auch von diesem Problem wissen, da bei Regen das Wasser in die Kanalisation läuft und auch dort alles verstopft. Dieses Ärgernis fällt den Anliegern der Straße seit Jahren auf und wurde bereits mehrmals mit den Mitarbeitern der Stadtwerke besprochen. ABER eine Lösung wurde bisher nicht gefunden. Schade, das Dorf macht sonst einen sehr gepflegten Eindruck, da fast alle Anwohner ihrer Aufgabe gerecht werden und die Gehwege und Straßenränder sauber und ordentlich halten -- bis auf diesen Anlieger ortseinwärts hinter der Badestelle !!! Der Schmutz wird auch den Berg herunter gespült, auch dafür könnte man eine entsprechende Ableitung anlegen. Man muss es nur wollen !!

02.08.2018, 08:49 Uhr

 

 Anmerkung:


Die Stadtwerke Neuruppin GmbH äußert sich wie folgt: "Die inhaltliche Darstellung der Probleme können wir grundsätzlich bestätigen. Anzumerken ist, dass der Stadtservice keinen Auftrag zum Kehren der öffentlichen Straßen im Ortsteil Molchow von der Fontanestadt Neuruppin hat. Die Reinigung unterliegt der ANLIEGERPFLICHT.
Der gelegentliche Einsatz eines Kehrfahrzeuges in Molchow dient lediglich der Erfüllung von Anliegerpflichten für städtische Objekte.

Auf Grund angekündigter Gewitter mit stärkeren Regenmengen hat die Stadtwerke Neuruppin GmbH am 09.08.18 als Sofortmaßnahme die betreffende Straßenfläche mit Kehrfahrzeug gereinigt und im Anschluss die Eimer der Regeneinläufe zusätzlich entleert."

Die Thematik wird nachfolgend zwischen Mitarbeitern der Stadtverwaltung und SWN GmbH erörtert.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Nichteinhaltung der Geschwindigkeit von 30 Km/h Gefahr für Mensch + Tier + Lärmbelästgung


ID: 75325
Status: in Arbeit (gelb).

Seit dem Umbau der Verkehrsinsel (Begradigung) halten sich die wenigsten Autofahrer an das Geschwindigkeitslimit von 30 Km/h beim Dorfeingang Stöffin (aus Neuruppin kommend). Bei Nichteinhaltung der Geschwindigkeit von 30 Km/h kommt es zur Ruhestörung und Gefährdung!, Die bei der Verkehrsinsel verwandten Knochensteine erzeugen bei erhöhter Geschwindigkeit besonderen Lärm! Abhilfe könnte schaffen: Entweder vermehrte Geschwindigkeitskontrollen oder auch wie beim REIZ, vor dem Getränkemarkt die schwarz-gelben Verkehrsberuhigungen (Kosten 130 €!). Es wäre sehr schön, wenn sich hier was ändern würde!!!!

01.08.2018, 11:01 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank! Ihr Hinweis wurde an die zuständigen Behörden / Sachgebiete zur Bearbeitung weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

defekter Bürgersteig

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 75030
Status: in Arbeit (gelb).

Der Bürgersteig ist an der oben beschriebenen Stelle stark beschädigt und hat schon zu einigen Stürzen geführt

28.07.2018, 12:33 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Ihr Hinweis wurde an unser Sachgebiet Tiefbau weitergeleitet.

 

[zurück4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12  [weiter]