Maerker Petershagen/Eggersdorf


Bitte tragen Sie keine Meldungen betreffend einer sofortigen Gefahrenabwehr in das Maerker-System ein. Diese sind umgehend bei der Polizei (Tel.: 110) oder der Feuerwehr (Tel.: 112) zu melden. In der Woche vom 23.-29.07.2018 werden aufgrund der Urlaubszeit keine Meldungen bearbeitet. Dafür bitten wir um Verständnis.

Es gibt aktuell 691 Hinweise für Petershagen/Eggersdorf.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

aufgestellte Tafel

Kategorie: Vandalismus
ID: 72063
Status: in Arbeit (gelb).

Die kürzlich aufgestellte "Giebelseetafel" am S-Bahntunnel ist besprüht worden

19.06.2018, 13:35 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Wir haben ihn an den Bauhof weitergeleitet.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Gemeinde

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Müll

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 72035
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

rechts und links an der Umgehungsstraße wurde der Randstreifen gemäht, was sehr schön wäre, denn leider wurden (wie offt zu beobachten) die Müllsäcke o.ä. Sachen dabei schön zerrißen und schmücken jetzt die Landschaft. Böse Zungen behaupten ja, das es jetzt einen neuen Arbeitsauftrag gäbe und man nochmal kassieren kann .-( Wer mäht zu Hause so seinen Rasen????

19.06.2018, 08:22 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Wir haben ihn an den Bauhof und den Landesbetrieb Straßenwesen weitergeleitet.
Der Landesbetrieb hat am 25.06.2018 geantwortet: "Wegen nicht ausreichender Personalkapazitäten kann die Straßenmeisterei Rehfelde nur die Pflichtaufgaben zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit realisieren. Das Aufsammeln des Streckenmülls gehört nicht dazu.

Leider ist eine Zunahme bei der illegalen Entsorgung von Müll zu verzeichnen.
Dies betrifft im Straßenraum vorrangig zwei Varianten von Müll:
a) den achtlos aus den Fahrzeugen geworfenen Verpackungsmüll
b) den bewusst zur Einsparung von Entsorgungskosten im öffentlichen Straßenraum abgelegten Sperrmüll und/ oder gefährlichen Abfall.

Die regelmäßige Durchführung von Streckenmüll-Sammel-Aktionen und Entsorgung illegaler Mülldeponien führt leider nicht dazu, dass weniger Müll vor Ort anzutreffen ist. Vielmehr werden die Personen, die sich ihres Mülls auf diese Weise entledigen, ermutigt, erneut an den betreffenden Stellen Müll zu entsorgen.

Mit der Vegetationsentwicklung wird der im Straßenraum befindliche Streckenmüll vom schnell wachsenden Straßenbegleitgrün z.T. überwuchert.
Zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit ist die Mahd der Bankette, Mulden und Sichtfelder jedoch turnusmäßig durchzuführen. Beim Mähen kommt es dadurch öfter zur unbeabsichtigten Zerkleinerung des Streckenmülls.

Sowohl die Beschäftigten der SM als auch die von uns beauftragten Firmen sind trotzdem stets bemüht, dies zu verhindern, was leider nicht immer gelingt. Den Auswirkungen dieser Situation ist mit unseren Kapazitäten leider nicht zufriedenstellend entgegenzuwirken."


Mit freundlichen Grüßen
Ihre Gemeinde

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Wilde Deponie

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 72033
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

...liegt immer noch sehr viel Müll direkt an der Ampel

19.06.2018, 08:15 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Wir haben ihn an den Bauhof weitergeleitet. Der Zuständigkeit halber wurde der Hinweis an den Landesbetrieb Straßenwesen weitergegeben. Von dort erhielten wir am 25.06.2018 Antwort: "Wegen nicht ausreichender Personalkapazitäten kann die Straßenmeisterei Rehfelde nur die Pflichtaufgaben zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit realisieren. Das Aufsammeln des Streckenmülls gehört nicht dazu.

Leider ist eine Zunahme bei der illegalen Entsorgung von Müll zu verzeichnen.
Dies betrifft im Straßenraum vorrangig zwei Varianten von Müll:
a) den achtlos aus den Fahrzeugen geworfenen Verpackungsmüll
b) den bewusst zur Einsparung von Entsorgungskosten im öffentlichen Straßenraum abgelegten Sperrmüll und/ oder gefährlichen Abfall.

Die regelmäßige Durchführung von Streckenmüll-Sammel-Aktionen und Entsorgung illegaler Mülldeponien führt leider nicht dazu, dass weniger Müll vor Ort anzutreffen ist. Vielmehr werden die Personen, die sich ihres Mülls auf diese Weise entledigen, ermutigt, erneut an den betreffenden Stellen Müll zu entsorgen.

Mit der Vegetationsentwicklung wird der im Straßenraum befindliche Streckenmüll vom schnell wachsenden Straßenbegleitgrün z.T. überwuchert.
Zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit ist die Mahd der Bankette, Mulden und Sichtfelder jedoch turnusmäßig durchzuführen. Beim Mähen kommt es dadurch öfter zur unbeabsichtigten Zerkleinerung des Streckenmülls.

Sowohl die Beschäftigten der SM als auch die von uns beauftragten Firmen sind trotzdem stets bemüht, dies zu verhindern, was leider nicht immer gelingt. Den Auswirkungen dieser Situation ist mit unseren Kapazitäten leider nicht zufriedenstellend entgegenzuwirken."


Mit freundlichen Grüßen
Ihre Gemeinde

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Strassenbäume

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 72019
Status: in Arbeit (gelb).

Sehr geehrte Damen und Herren, bei uns vor dem Grundstück stehen Straßenbäume Nr.58,59,60 bezeichnet es handelt sich um eine Birke und vier Eichenstämme mittlerweile wachsen die Äste über den Zaun aber das andere Problem ist das mittlerweile durch die Wurzeln der Beton Gehweg aufgebrochen ist und es zur Unfallquelle geworden ist.Es wäre schön die Bäume mal radikal zu beschneiden oder eventuell einiges gänzlich zu entfernen !

18.06.2018, 20:34 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Wir haben ihn an den Bauhof weitergeleitet.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Gemeinde

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Straßenlaterne steht schief (Lampe 6.23)

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 71994
Status: erledigt (grün).

Straßenlaterne steht schief (Lampe 6.23)

Petershagen
Körnerstraße 12
Karte anzeigen (Popup)

18.06.2018, 13:42 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Wir haben ihn an die zuständige Wartungsfirma weitergeleitet.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Gemeinde

 

[zurück2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  [weiter]