Maerker Velten


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Maerker ist ein Internetportal, um Bürgern die Möglichkeit zu geben die Verwaltung auf infrastrukturelle Mängel und Gefahren aufmerksam zu machen. Wir legen Wert auf einen sachlichen Stil und einen freundlichen Ton. Persönliche Beleidigungen oder rufschädigende Äußerungen haben auf unseren Seiten nichts zu suchen. Das gilt übrigens auch für nachbarschaftliche Meckereien. Hinweise, die keine Infrastrukturprobleme beinhalten, werden deshalb nicht veröffentlicht. In der vergangenen Zeit sind anonyme Hinweise eingegangen, die sich als haltlos herausstellten. Aus diesem Grund behalten wir uns das Recht vor, anonyme Hinweise nicht mehr zu veröffentlichen und zu bearbeiten.

Es gibt aktuell 150 Hinweise für Velten.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Park- u. Halteregel

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 39730
Status: in Arbeit (gelb).

In der Poststraße ist ja vor der Ladenzeile (Nr. 36-39) die Einbahnstraßenregel aufgehoben worden. Wenn man in die Straße nun von der Marktplatzseite aus einfährt, darf dann weiterhin auf der linken Seite entlang der Hecke geparkt werden? Oder gilt dann wiederum, dass man rechts an der Straße stehen muss, somit dort nur, wenn man vom Parkplatz (Katersteig) aus einfährt? Derzeit herrscht dort m. E. ein nahezu rechtsfreier Raum, was bei anfahrenden Parkern zu Problemen führen könnte, da sie in den Gegenverkehr geraten.


Poststraße 38

26.03.2017, 15:11 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an den zuständigen Sachbearbeiter weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Kaputt

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 39710
Status: in Arbeit (gelb).

Die Straßenbeleuchtung vor direkt vor der Turnhalle der Löwenzahn Grundschule müßte erneuert werden. Sie geht alle paar Minuten aus und nach zirka einer Minute wieder an. Es wäre schön wenn dies in Kürze geschehen würde.


Hermann-Aurel-Zieger-Straße
Karte anzeigen (Popup)

25.03.2017, 21:39 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an den zuständigen Sachbearbeiter weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Wildwuchs

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 39641
Status: in Arbeit (gelb).

An den Linden sind unzählige Wasserreiser gewachsen. Sobald diese belaubt sind, entstehen große Büsche, die den Fußweg einengen. Außerdem werden diese mittlerweile häufig zur Entsorgung von Müll, wie Hundekottüten, Taschentüchern etc. genutzt. Es wäre schön, wenn die Wasserreiser zeitnah entfernt werden könnten.


Luisenstraße 10a
Karte anzeigen (Popup)

24.03.2017, 09:52 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.Dieser wurde an den zuständigen Sachbearbeiter weitergeleitet.
Die Mitarbeiter des Bauhofes werden die Wasserreisser in den kommenden Wochen entfernen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Entsorgung Bodenaushub

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 39605
Status: in Arbeit (gelb).

vermutlich illegale Entsorgung von Bodenaushub der sich im Laufe der Zeit über die gesamte Fläche des Grundstück verteilt hat. Das Grundstück ist bereits um ca. 1 Meter angehoben und wächst in seiner Höhe stetig. Es liegen zur Zeit vermutlich wieder 10 Kubikmeter weiterer Aushub der dann wieder planiert wird. Der Wind verteilt diesen Sand auf die anliegenden Anwohnern. Da es sich hier um ein reines Wohngebiet handelt, bitten wir von Seiten der Stadt um Abhilfe bzw um Klärung des Sachverhaltes.




Kremmener Straße 48

23.03.2017, 21:12 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.Dieser wurde an den zuständigen Sachbearbeiter weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Mülltourismus

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 39453
Status: in Arbeit (gelb).

Seit Jahren monieren die Anwohner wilde Müllablagerungen und Mülltourismus. Obwohl die Müllcontainer seit ca. 1/2 Jahr verschließbar sind und nur die Anlieger Schlüssel haben, wird laufend Müll und Sperrmüll abgelagert, zum Teil fahren nachts (aber auch tags) ortsfremde Autos vor. Die Hausverwaltung droht, die Beseitigungskosten zu Unrecht auf die Anlieger umzulegen. Das Foto entstand nach Müllabfuhr am 21.3.17. Zur Stunde sieht der Müllberg noch extremer aus. Der Zustand entspricht einer laufenden Gesundheitsgefährdung, vor allem für Kinder, und ist nicht länger hinzunehmen.


Am Tonberg 3

22.03.2017, 09:51 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis, dieser wurde an den zuständigen Sachbearbeiter weitergeleitet.

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]