Erledigte Hinweise
Maerker Eberswalde


Es befinden sich aktuell 219 Hinweise im Archiv für Eberswalde.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - angenommen (rot)

Wenden auf der Heegermühler Straße

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 137108
Status: angenommen (rot).

Uns ist aufgefallen, dass das Wenden auf der Heegermühler Straßen von Stadt auswärts in Richtung Stadt einwärts zwischen dem Kino und der Boldtstraße, über den Grünstreifen, so wie am Ende der Straße in Höhe der Boldtstraße erfolgt. Dies führt immer wieder zu Verkehrsbehinderungen. Das Wenden könnte bequem um die Verkehrsinsel der Boldtstraße erfolgen.

Eberswalde
Heegermühler Straße
Karte anzeigen (Popup)

02.07.2020, 07:10 Uhr

 

 Anmerkung:


02.07.2020: Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an das zuständige Fachamt weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

Rasende Eltern

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 137106
Status: erledigt (grün).

Es fällt wiederholt auf das durchfahrende Fahrzeuge mit zu hoher Geschwindigkeit fahren als die vorgegebenen 30 Kmh. Da hier am Ende der Straße (es ist ja eine Sackgasse) sich eine Kita befindet, sowie kurz davor eine Zahnarztpraxis ist, die eine Seite der Straße als Parkplatz genutzt werden muss für Patienten der Praxis und die Mitarbeiter der Kita sowie auch für die Anwohner und dann noch zu bestimmten Zeiten ein erhöhtes Verkehrsaufkommen ist, grenzt es schon an ein Wunder das noch nicht mehr passiert ist. Bisher sind alle Eltern die ihre Kinder bringen oder abholen sowie die Patienten die die Praxis aufsuchen , die Anwohner die ihren Hof verlassen möchten, leicht erschrocken gestoppt worden. Hier wäre es angebracht aus dieser Sackgasse wieder als Spielstraße mit einer maximalen Höchstgeschwindigkeit von 5 km die Stunde, zumachen

Eberswalde
Fritz-Pehlmann-Straße
Karte anzeigen (Popup)

02.07.2020, 06:59 Uhr

 

 Anmerkung:


02.07.2020: Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an das zuständige Fachamt weitergeleitet.
06.07.2020: Der Sachverhalt wird durch das Tiefbauamt geprüft.
25.08.2020: Die Fritz-Pehlmann-Straße ist eine 170 m lange Sackgasse in einer 30`er-Zone. Sie ist eine ortstypische Straße mit beidseitigen Gehwegen. Die Nutzer der Straße sind Anwohner oder Anlieger die zur KITA oder zur Arztpraxis wollen und die Situation der Straße kennen. Ein erhöhtes Verkehrsaufkommen kann zu den Bringe- und Abholzeiten der KITA und zu den Sprechzeiten der Praxis entstehen. Auch das Parken in der Straße wird sich zu diesen Zeiten erhöhen.
Kriterien, die einen verkehrsberuhigten Bereich (umgangssprachlich Spielstraße) kennzeichnen, sind:
. eine niveaugleich ausgebaute Verkehrsfläche
. keine separaten Gehwege vorhanden
. die Aufenthaltsfunktion der Verkehrsfläche überwiegt
Diese Kriterien werden in der Fritz-Pehlmann-Straße nicht erfüllt, deshalb kann kein verkehrsberuhigter Bereich ausgewiesen werden.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

Stolpergefahr

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 137092
Status: erledigt (grün).

Nach den ergiebigen Regengüssen der letzten Zeit ist der Weg über den Hof von der Finsterwalder Straße zur Cottbuser Straße im Bereich zur Finsterwalder Straße gerade für ältere Menschen durch das frei spülen von Steinen zur Gefahr geworden. Heute am 01.07.2020 ist eine ältere Dame dort gestürzt und hat sich glücklicherweise nicht schwerer Verletzt. Es wäre gut wenn der Weg im genannten Abschnitt von Steinen befreit und begradigt werden würde da sonst weitere Unfälle nicht ausgeschlossen sind.

Brandenburgisches Viertel
Finsterwalder Straße
Karte anzeigen (Popup)

01.07.2020, 20:51 Uhr

 

 Anmerkung:


02.07.2020: Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an das zuständige Fachamt weitergeleitet.
06.07.2020: Der Sachverhalt wird durch das Tiefbauamt geprüft.
07.07.2020: Der Weg befindet sich im Eigentum eines Dritten. Der Eigentümer wurde per E-Mail am 06.07.2020 über den Sachverhalt informiert.
08.07.2020: Der Eigentümer informiert: die Kundenbetreuerin und der Objektbetreuer für das Wohnquartier haben sich den Weg angeschaut. Es werden einige Steine entfernt. Grundsätzlich handelt es sich hierbei allerdings um keinen befestigten Weg. Dieser Weg dient auch nicht im Sinne eines Gehweges, sondern ist vielmehr ein Trampelpfad.
25.08.2020: Der Weg wurde im Juli 2020 repariert.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - angenommen (rot)

ständig Lärm durch dauerhaften Hundegebell

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 136931
Status: angenommen (rot).

Mitte der Max Lull Straße bellt ununterbrochen ein Hund. Hier wäre zu prüfen ob sich die Besitzer um das Tier kümmern. Alle 5-10 Minuten bellt das Tier.

Eberswalde
Max-Lull-Straße
Karte anzeigen (Popup)

30.06.2020, 15:28 Uhr

 

 Anmerkung:


01.07.2020: Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an das zuständige Fachamt weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

Tiefes Loch neben Fußweg im Kies

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 136928
Status: erledigt (grün).

Ausgespültes tiefes Loch im Bereich der Kiesrinne, neben Elt.-Kasten, Ostender Höhen 32.

Eberswalde

Karte anzeigen (Popup)

30.06.2020, 15:19 Uhr

Foto: Tiefes Loch neben Fußweg im Kies

 

 Anmerkung:


01.07.2020: Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an das zuständige Fachamt weitergeleitet.
06.07.2020: Der Sachverhalt wird durch das Tiefbauamt geprüft.
07.07.2020: Das Loch wurde am 06.07.2020 vom Bauhof verfüllt.

 

[zurück3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11  [weiter]

Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.