Maerker Fürstenberg/Havel


Liebe Bürgerinnen und Bürger, Maerker ist ein Internetportal, um Bürgern die Möglichkeit zu geben, die Verwaltung auf infrastrukturelle Mängel und Gefahren aufmerksam zu machen. Bitte nutzen Sie den Maerker nicht, wenn Sie Fragen zum Thema Corona haben. Aktuelle Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage www.fuerstenberg-havel.de oder auf der des Landkreises Oberhavel www.oberhavel.de. Bei Fragen und Hinweise können Sie sich direkt im Ordnungsamt unter der 033093 / 34628 melden. Wir bitten um Ihr Verständnis. Ihre Maerker-Redaktion

Es gibt aktuell 84 Hinweise für Fürstenberg/Havel.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

Wildcamping am Schulzensee

Kategorie: Touristische Rad- und Wanderwege
ID: 137607
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe in den letzten Wochen vermehrt beobachtet, dass diverse "alte" Wohnmobile aber auch PKW vom Schulzensee kamen. Zudem habe ich auch beobachtet, wie Wohnmobile und PKW auf dem Parkplatz quasi gecampt haben und sogar bei Waldbrandstufe 4 gegrillt haben. Ich befürchte, dass diese Beobachtungen auf Grund der aktuellen Lage zunehmen werden. Könnten Sie diesen Sachverhalt bitte prüfen und eventuell Vorkehrungen zur Vermeidung treffen? Denn es ist auch in den letzten Jahren vermehrt zu beobachten, dass ortsfremde Angler um den Schulzensee campen, auf dem Schulzensee mit motorbetriebenen Booten fahren und leider auch die Holzbänke, die mal vorhanden waren, für Lagerfeuer genutzt wurden, zudem hat auch die "Vermüllung" am Ufer und der Vandalismus (an den Booten, welche zu den Mitgliedern zum Anglverein gehören) stark zugenommen. Mit freundlichem Gruß

Bredereiche
Lychener Straße
Karte anzeigen (Popup)

07.07.2020, 14:04 Uhr

 

 Anmerkung:


08.07.2020 Bezüglich der Wohnmobile am Schulzensee wird das Ordnungsamt im Rahmen der Möglichkeiten stichpunktartige Kontrollen durchführen. Diese dürfen für maximal eine Nacht auf einem Platz stehen.
Mit den Anglern verhält es sich folgender Maßen:
Beim Schulzensee handelt es sich um ein DAV Gewässer, d.h. auch auswärtige Angler sind berechtigt, dort zu angeln. Die Gewässerordnung des DAV regelt, wie sich Angler dabei zu verhalten haben.
Sie dürfen ein Boot mit Elektromotor benutzen und zum Schutz vor Witterungsunbilden ein sog. Anglerzelt benutzen, welches Raum für nicht mehr als zwei Personen bietet und über keinen Zeltboden verfügt.
Kontrolliert wird das regelmäßig durch die Fischereiaufsicht des DAV. Auch diese werden wir bitten, am Schulzensee verstärkt zu kontrollieren.

08.07.2020 Ihr Anliegen wurde entgegengenommen und befindet sich in Bearbeitung beim zuständigen Fachamt.
Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Ihre Maerker Redaktion.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - in Arbeit (gelb)

Reinigung Regenrinne an der Turnhalle

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 137604
Status: in Arbeit (gelb).

Sehr geehrte Damen und Herren, ich konnte durch die teils starken Regenfälle in den letzten Wochen beoachten, dass die Regenrinne der Turnhalle einer Reinigung bedarf. Der Ablauf schein durch Laub o.ä. verstopft zu sein, wodurch das Regenwasser nicht ablaufen kann und hauptsächlich über die Regenrinne läuft. Dadurch wird das Mauerwerk der Turnhalle nahe dem vorderen Eingang stark durchnässt, was langfristig mit Sicherheit zu starken bzw. sanierungsbedrüftigen Schäden führt. Mit freundlichem Gruß

Bredereiche
Dorfstraße
Karte anzeigen (Popup)

07.07.2020, 13:38 Uhr

 

 Anmerkung:


08.07.2020 Ihr Anliegen wurde entgegengenommen und befindet sich in Bearbeitung beim zuständigen Fachamt.
Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Ihre Maerker Redaktion.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - in Arbeit (gelb)

ausgespülte Seitenränder

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 137085
Status: in Arbeit (gelb).

Die Befestigung des Seitenstreifens ist aufgrund der vergangenen Regenfälle soweit weggespült worden, dass der Absatz zwischen Fahrbahn und Seitenstreifen mittlerweile eine nennenswerte Höhe erreicht hat. Da täglich Autos am Rand parken, ist das teilweise Verlassen der Fahrbahn unabdingbar bei der Durchfahrt der Straße und beim Wiederrauffahren auf die Straße werden weitere Einfahrten beschädigt. Die ausgespülten Seitenränder befinden sich auch auf Höhe der Hausnummer 9 + 10, jedoch noch nicht ganz in dem Maße wie vorgenannt. Für Fußgänger ist der Höhenunterschied gerade zur nächtlichen Zeit auch ,,sturzgefährlich". Ggf. ist es möglich ein Auffüllen des Seitenstreifens vorzunehmen zur Gefahrenabwehr.

Fürstenberg/Havel
Finkenweg 12
Karte anzeigen (Popup)

01.07.2020, 20:11 Uhr

 

 Anmerkung:


02.07.2020 Ihr Anliegen wurde entgegengenommen und befindet sich in Bearbeitung beim zuständigen Fachamt.
Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Ihre Maerker Redaktion.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - in Arbeit (gelb)

Fäkalien und Müll durch Wildcamper

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 136881
Status: in Arbeit (gelb).

Hallo zusammen, ich habe einen Bungalow in Kleinmenow, unweit des Ziernsees. Dort gibt es einen Wasserwanderrastplatz - wohlgemerkt keinen Biwak- oder Zeltplatz. Es stehen dort zwei überdachte Tische und es gibt eine kleine Feuerstelle. Jeden Sommer, und seit zehn Jahren wird es immer mehr, zelten dort Leute. Nicht nur das: Sie nutzen einen kleinen Pfad, der vom Rastplatz zum Steg führt als Toilette. Und das stinkt zum Himmel. Die Berge von Klopapier und Taschentüchern kommen noch dazu. Das gehört einfach nicht in die Umwelt. Zum Feuermachen reißen sie Äste von den Bäumen. Da es keine wirklich sichtbaren Verbotsschilder gibt (warum eigentlich?), wäre es nicht besser, eine Biotoilette aufzustellen? Und mal einen Mülleimer anzubringen und den auch zu leeren? So lassen die Camper alles stehen. Die weniger Faulen gehen hoch in den Ort und stopfen alles was sie übrige haben in den einzigen winzigen Abfalleimer an der Bushaltestelle. Leere Gaskartuschen stellen sie dann auch gerne mal daneben. Man wird die Leute nicht loswerden, der Ort ist einfach zu einladend. Aber vielleicht kann man einen besseren Umgang damit finden als sie einfach machen zu lassen?

Steinförde-Kleinmenow
Kleinmenower Straße
Karte anzeigen (Popup)

30.06.2020, 08:43 Uhr

 

 Anmerkung:


24.07.2020 Zur Thematik der Mülleimer zeigen unsere Erfahrungen, dass neben den Mülleimern, die in den Ortsteilen aus Kapazitätsgründen auch nicht ständig geleert werden können, immer wieder der Müll danebengelegt wird und damit noch mehr Dreck hinterlassen wird. Dieses konnten wir bisher, wenn kein Mülleimer vorhanden ist, nicht feststellen, da die meisten ihren Müll dann doch mitnehmen und doch Hemmungen haben, ihn liegenzulassen. Das Problem ist überall vorhanden und schwierig in den Griff zu bekommen, da wir es eben nicht nur mit verantwortungsvollen Gästen und Bürgern zu tun haben. Die Errichtung einer Biotoilette an dieser Stelle ist nicht leistbar.
Das Aufstellen eines Hinweisschildes wird geprüft.

02.07.2020 Ihr Anliegen wurde entgegengenommen und befindet sich in Bearbeitung beim zuständigen Fachamt.
Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Ihre Maerker Redaktion.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - in Arbeit (gelb)

Himmelpforter Zerstörung

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 136299
Status: in Arbeit (gelb).

Anfang März sind zu unserem Entsetzen 13 wunderschöne Pappeln, von denen unter Umständen eine krank war, unnötig gefällt worden. Nicht nur wir - wir sind seit 30 Jahren in Himmelpfort - sind entsetzt, dass dies ohne ersichtlichen Grund geschehen. Jeder, der zur Badestelle geht, ist entsetzt. Warum die Stümpfe der Bäume noch da? Nach 4 !/2 Monten liegen die Stämme und Zweige immer noch herum. Wann werden sie weggeschafft? Wer hat diese Aktion beauftragt? Wir behalten uns rechtliche Schritte gegen diese sinnlose Aktion vor. Desweiteren : aus welchem Grund ist das Spielgerüst aus Holz an der Badestelle entfernt worden? Es war lediglich eine Schraube locker. - Warum sind die Holzbänke gegen Plastikbänke ausgetauscht worden. Hat schon mal jemand hier etwas von Nachhaltigkeit gehört?- Der Kräutergarten ist eine einzige Katastrophe und erfüllt überhaupt nicht seinen Zweck. Niemand ist dort, der sine Arbeit gerne macht. Er ist total verwildert. Er war ein sehr schöner Garten vor Jahren mit Bildungsauftrag. - Der Giebel des Brauhauses ist fertiggestellt. Aus welchem Grund stehen noch Absperrgitter drumherum? - Es ist einfach sehr schade, wie dieser wunderschöne deutsche Erholungsort immer mehr verkommt und zerstört wird. Seit 30 Jahren sind wir hier und sehr gerne, aber das macht traurig und wütend. Wir erwarten Ihre Antwort innerhalb des kommenden Monats.

Himmelpfort
Fürstenberger Straße
Karte anzeigen (Popup)

23.06.2020, 21:26 Uhr

 

 Anmerkung:


29.06.2020 Ihr Anliegen wurde entgegengenommen und befindet sich in Bearbeitung beim zuständigen Fachamt.
Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Ihre Maerker Redaktion.

 

[zurück3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11  [weiter]