Bernau bei Berlin: Wasserturm

Maerker Bernau bei Berlin


Um Ihre Hinweise noch effizienter bearbeiten zu können, bitten wir darum, generell für jedes Infrastrukturproblem einen eigenen Hinweis anzulegen. Darüber hinaus empfielt es sich, zumindest eine E-Mail Adresse für eventuelle Rückfragen zum Eintrag zu hinterlassen. Auch kann Ihre angegeben E-Mail Adresse genutzt werden, um Sie über die Gründe eines gelöschten Hinweises zu informieren oder Ihren Eintrag - sofern es sich nicht um ein Infrastrukturproblem handelt - außerhalb des Maerker-Portals zu bearbeiten und zu beantworten. Derartige Daten sind ausschließlich für den Maerker-Redakteur sichtbar und werden nicht an Dritte weitergegeben. Vielen Dank.

Winterdiensthotline:0800 / 555 333 5.

Ihre Maerker-Redaktion der Stadt Bernau bei Berlin

Es gibt aktuell 223 Hinweise für Bernau bei Berlin.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Anpassung der Straßenbeleuchtung

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 126162
Status: in Arbeit (gelb).

Vor ca. einer Woche wurde das Leuchtmittel der Straßenlaterne gegenüber dem Grundstück Friedenstr. 36 getauscht. Dieses neue Leuchtmittel hat ein sehr extrem grelles und helles Licht, sodass es sehr stark blendet. Ich bitte Sie zu prüfen, ob der ursprüngliche Zustand wieder hergestellt werden kann. Die Laterne hat die Nr. 0147.

Schönow
Friedenstraße 36
Karte anzeigen (Popup)

26.02.2020, 14:42 Uhr

 

 Anmerkung:


26.02.2020 - Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie wurde zur Prüfung an das zuständige Fachamt weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Tiefer Randstreifen

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 126156
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

An der Einmündung nach Schwanebeck ist eine Randstreifenabsenkung mit bis zu 20 cm Tiefe entstanden. Die Ausdehnung beläuft sich auf ca. 30 Meter Länge und bis zu teilweise 1,10 Meter Breite und weicht immer stärker auf, da kein Bordstein und Entwässerung vorhanden ist.

Birkholz
Birkholzer Dorfstraße 23
Karte anzeigen (Popup)

26.02.2020, 13:59 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


26.02.2020 - Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Dieser wurde zuständigkeitshalber an den Landesbetrieb für Straßenwesen Brandenburg weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Kabelschlaufe ragt aus waldweg

Kategorie: Touristische Rad- und Wanderwege
ID: 126148
Status: in Arbeit (gelb).

Im Verbindungsweg zwischen Schulweg und Friedhof Schönow ragt eine Kabelschlaufe aus dem Boden und stellt eine Gefahr für Fußgehende dar. Die Schlaufe befindet sich direkt neben einem Umgestürztem Baum, ca 15 Meter nachdem man den Waldweg betritt und kurz vor der Abzweigung Richtung Friedhof.

Schmetzdorf
Schulweg
Karte anzeigen (Popup)

26.02.2020, 13:00 Uhr

 

 Anmerkung:


26.02.2020 - Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Er wurde zur Bearbeitung weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Straßenlaternen defekt

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 126147
Status: erledigt (grün).

Seit gestern sind alle Laternen im Schulweg und in der angrenzenden Helmut-Schmidt-Allee ausgefallen.

Schmetzdorf
Helmut-Schmidt-Allee
Karte anzeigen (Popup)

26.02.2020, 12:54 Uhr

 

 Anmerkung:


26.02.2020 - Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde zur Bearbeitung weitergeleitet.

27.02.2020 - Die Beleuchtung wurde heute repariert.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Börnicke - gefahrreduzierende Maßnahmen

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 126125
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Es kommt vermehrt vor, dass Fahrzeuge von der Börnicker Chaussee kommend mit sehr hoher Geschwindigkeit in die Apfelallee einbiegen. Für Verkehrsteilnehmer (zu Fuß oder auf dem Rad unterwegs), die diesen Fahrzeugen auf der Apfelallee entgegenkommen, entstehen gefährliche Situationen. Allzu oft wird in der Apfelallee die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h überschritten oder PKW überholen Radfahrer ohne Einhaltung des Mindestabstands und bringen so erneut andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr. Es sind dringend Maßnahmen notwendig, um die Apfelallee für alle Verkehrsteilnehmer sicherer zu machen. Eine Idee wäre bspw. das Anbringen von Rüttelstreifen im Kreuzungsbereich zur Börnicker Chaussee und in der Einmündung zum Spielplatz. Eine weitere Möglichkeit ist das Aufstellen von Fahrbahneingrenzungen, um das zweispurige Befahren der Apfelallee zu verhindern.

Börnicke
Apfelallee
Karte anzeigen (Popup)

26.02.2020, 09:33 Uhr

 

 Anmerkung:


26.02.2020 - Vielen Dank für Ihre Hinweise und Anregungen.

Die Überwachung der Einhaltung der vorgegebenen Höchstgeschwindigkeit obliegt der Polizei. Der Hinweis wurde entsprechend weitergeleitet.

Ob und inwiefern Geschwindigkeitsreduzierende Maßnahmen, z.B. durch die Installation von Rüttelstreifen, möglich sind wird durch das Tiefbauamt geprüft. Sofern Maßnahmen ergriffen werden, erfolgt eine entsprechende Information auf dem Maerker-Portal.

Außerdem wurde der Hinweis an den Landkreis Barnim zur Kenntnis weitergeleitet.

 

[zurück2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  [weiter]