Bernau bei Berlin: Wasserturm

Maerker Bernau bei Berlin


Um Ihre Hinweise noch effizienter bearbeiten zu können, bitten wir darum, generell für jedes Infrastrukturproblem einen eigenen Hinweis anzulegen. Darüber hinaus empfielt es sich, zumindest eine E-Mail Adresse für eventuelle Rückfragen zum Eintrag zu hinterlassen. Auch kann Ihre angegeben E-Mail Adresse genutzt werden, um Sie über die Gründe eines gelöschten Hinweises zu informieren oder Ihren Eintrag - sofern es sich nicht um ein Infrastrukturproblem handelt - außerhalb des Maerker-Portals zu bearbeiten und zu beantworten. Derartige Daten sind ausschließlich für den Maerker-Redakteur sichtbar und werden nicht an Dritte weitergegeben. Vielen Dank.

Winterdiensthotline:0800 / 555 333 5.

Ihre Maerker-Redaktion der Stadt Bernau bei Berlin

Es gibt aktuell 217 Hinweise für Bernau bei Berlin.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Eisenbahnbrücke

Kategorie: Vandalismus
ID: 122060
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Die Betonwände der Eisenbahnbrücke sind wieder mit Graffiti beschmiert worden.


Zepernicker Chaussee
Karte anzeigen (Popup)

17.01.2020, 04:51 Uhr

 

 Anmerkung:


20.01.2020 - Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde zur Bearbeitung weitergeleitet.

21.01.2020 - Der Hinweis wurde zuständigkeitshalber an die Deutsche Bahn weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Schaltung Lichtsignalanlage

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 121990
Status: erledigt (grün).

Die Lichtsignalanlage im Bereich Ladeburger Chaussee/Sachtelebenstraße ist im Dauerbetrieb. Insbesondere in den Abend- und Nachtstunden ergibt dies, aufgrund der geringen Verkehrsdichte, keinen Sinn und sollte auch zum Einsparen von Ressourcen zeitlich programmiert werden.

Bernau
Ladeburger Chaussee
Karte anzeigen (Popup)

16.01.2020, 12:06 Uhr

 

 Anmerkung:


16.01.2020 - Vielen Dank für Ihre Anregung.Sie wurde an die zuständige Stelle weitergeleitet.

21.01.2020 - Der Landkreis Barnim teilt zum Eintrag folgende Stellungnahme mit:

Ihrer Anfrage kann ich entnehmen, dass aus Ihrer Sicht eine Nachtabschaltung zur Ressourceneinsparung vorgenommen werden sollte.
Lichtsignalanlagen sollten aus Verkehrssicherheitsgründen grundsätzlich ohne Unterbrechung laufen. Eine Nachtabschaltung ist nur dann möglich, wenn ausgeschlossen werden kann, dass durch das Abschalten ein sicherer Verkehrsablauf möglich ist bzw. keine anderen Gefahren entstehen. Das Abschalten kann die Unfallwahrscheinlichkeit erhöhen, dies trifft besonders auf Verkehrsunfälle des Typs Einbiegen/ Kreuzen zu.
In Jahren 2015-2019 ergaben sich insgesamt 13 Einbiegen-/Kreuzen- bzw. Abbiegeunfälle, auch mit Personenschaden. Diese ereigneten sich überwiegend zu Zeiten, als die Lichtsignalanlage an diesem Knoten noch nicht bestand. Entsprechend kann aus straßenverkehrsrechtlicher Sicht ein sicherer Verkehrsablauf bei einer Nachtabschaltung nicht sichergestellt werden. Eine Nachtabschaltung war entsprechend nicht in Betracht zu ziehen.
Das Signalzeitenprogramm ist jedoch bereits verkehrsabhängig gesteuert, weshalb bei wenig Verkehr in den Nachtstunden eine Grünphase in der Hauptrichtung (Ladeburger Chaussee) gegeben ist. Aus den Nebenrichtungen werden Fahrzeuge erkannt und innerhalb weniger Sekunden erfolgt die Freigabe für die Nebenrichtung. Da dieses Programm verkehrsabhängig ist, erhöht sich die Wartezeit jedoch bei einem Verkehrsaufkommen in der Hauptrichtung. Insbesondere in den Nachtstunden, sollte dies jedoch nicht Fall sein und das Signal schnell in der Nebenrichtung auf Grün schalten.
Eine Abschaltung würde auch nicht zu einer bemerkbaren Ressourceneinsparung führen, da die verwendeten Signalgeber bereits mit einer sehr stromsparenden Technik ausgestattet sind.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Beschilderung Naturschutzgebiet

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 121989
Status: in Arbeit (gelb).

Die Beschilderung des Naturschutzgebietes Ladeburger Schäferpfühle ist zum Teil im Gebüsch eingewachsen und dadurch nur im Winter zu sehen und zum Teil verblichen bzw beschädigt. Hier sollte über eine neue Beschilderung nachgedacht werden.

Ladeburg
Schmetzdorfer Straße Auswahl Hausnummerundefined

16.01.2020, 12:02 Uhr

 

 Anmerkung:


16.01.2020 - Vielen Dank für Ihre Anregung. Sie wurde intern zur Prüfung weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Börnicke in Richtung L236 Willmersdorf Müllablagerungen

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 121912
Status: erledigt (grün).

In Börnicke an der L236 in Richtung Willmersorf (Einmündung Betonplattenweg zur Gasstation) wurden Baumaterial, ein kleiner Fernseher und kleinteiliger Abfall entsorgt.



15.01.2020, 15:38 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


16.01.2020 - Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde zuständigkeitshalber an den Landkreis Barnim weitergeleitet.

21.01.2020 - Das Bodenschutzamt beim Landkreis Barnim teilt mit, dass der Auftrag zur Beräumung zwischenzeitlich erteilt wurde.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Glätte durch nasses Laub (Rutschgefahr)

Kategorie: Touristische Rad- und Wanderwege
ID: 121911
Status: erledigt (grün).

Die Robinienstraße vom Siedlungskern Birkholzaue bis zur Seestraße/Alten Bernauer Straße in Elisenau wurde erst letztes Jahr asphaltiert. Jetzt liegt dort viel Laub der Bäume beidseits des Weges. Es droht Rutschgefahr durch nasses Laub. Bitte das Laub entfernen bzw. den Weg reinigen. Im Voraus vielen Dank dafür.

Birkholzaue
Robinienstraße 1
Karte anzeigen (Popup)

15.01.2020, 15:16 Uhr

 

 Anmerkung:


16.01.2020 - Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde zur Bearbeitung weitergeleitet.

21.01.2020 - Der Bauhof hat den hier beschriebenen Abschnitt zwischenzeitlich gereinigt. Planmäßig wird eine Reinigung hier alle drei Wochen vorgenommen.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]