Kleinmachnow: Schleuse
Kleinmachnow: Rathaus
Kleinmachnow: Rathausmarkt

Maerker Kleinmachnow


Bitte beachten Sie: Über das Maerkerportal können Sie die Verwaltung auf akute infrastrukturelle Mängel und Gefahren aufmerksam machen. Mit Fragen, allgemeinen Beschwerden und Anzeigen von Ordnungswidrigkeiten, (falsch geparkte Autos u.a.) wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Fachbereiche der Gemeindeverwaltung. Um uns ggf. Rückfragen oder ergänzende Erläuterungen zu ermöglichen, geben Sie bitte eine E-Mail-Adresse an!

Es gibt aktuell 239 Hinweise für Kleinmachnow.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Strassenlaterne defekt

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 115942
Status: in Arbeit (gelb).

Die Strassenlaterne ggü. Hausnummer 19 ist defekt. Die Leuchte startet und geht wieder aus. Das ganze wiederholt sich andauernd.


Am Bienenhaus 19
Karte anzeigen (Popup)

12.11.2019, 18:52 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Reparatur der Laterne wird beauftragt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Unzureichende Umfahrensbeschilderung

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 115882
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Leider besteht eine völlig unzureichende Beschilderung, für die Sperrung der Straße Schwarzer Weg. Viele versuchen unnötig durch das Weinbergviertel zu fahren und gefährden so vor allem die radfahrenden Kinder und Jugendlichen der anliegenden Schulen, nachdem diese wieder zurückfahren und dieses mit weit mehr als den vorgeschriebenen 30 Km/h. Eine eindeutige Beschilderung würde helfen. Desweiteren versuchen Autofahrer den nur für Busse etc. freigegebenen, per Schranke gesperrten, Weg, Oderstr./Am Weinberg, dreister Weise direkt hinter den befahrenden Bussen zu befahren. Auch dieses könnte man eleganter lösen. Dadurch enstand eine unnötige Gefährdung von Kindern, die mit dem Rad die umliegenden Schulen nach Schulschluß verlassen, da


Am Weinberg
Karte anzeigen (Popup)

12.11.2019, 11:36 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die hier federführende Verkehrsbehörde in Teltow beobachtet die Situation in dieser Woche und prüft, welche Verbesserungsmöglichkeiten hinsichtlich Ausschilderung und Ampelschaltungen erforderlich und technisch machbar sind und wird diese so schnell wie möglich umsetzen.  
Zwar sind Probleme während der Bauzeit auch weiterhin zu erwarten, doch gehen wir davon aus, dass sich die Situation etwas beruhigen wird, wenn alle Verkehrsteilnehmer sich neu orientiert haben.
Vor allem im Bereich Schwarzer Weg werden Polizei und Ordnungsamtsmitarbeiter zum Schulbeginn und -ende regelmäßig kontrollieren und präsent sein, um grobe Verkehrsverstöße zu unterbinden und zu ahnden.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Unzureichende Umleitungsbeschilderung zur Sperrung der Rammrathbrücke

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 115842
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Eine Aufstellung von erkennbaren Umleitungsschildern mit gelben Warnblinkleuchten (Thomas-Müntzer-Damm) zu Tag- und Nachtzeiten, Schilderaufstellungen an Straßenbeleuchtungen, keine Aufstellungen hinter Straßenbäumen, Kurvenbereichen und anderen Schildern und erkennbare beleuchtete Warnbakenkönnten möglicherweise für etwas weniger Irritationen sorgen. Überlegenswert wäre auch eine "rechtzeitige Beschilderung" am S-Bahnhof Zehlendorf um den Verkehr nicht unnötiger Weise in Richtung Kleinmachnow zu leiten!


Zehlendorfer Damm
Karte anzeigen (Popup)

12.11.2019, 08:46 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Die hier federführende Verkehrsbehörde in Teltow beobachtet die Situation in dieser Woche und prüft, welche Verbesserungsmöglichkeiten hinsichtlich Ausschilderung und Ampelschaltungen erforderlich und technisch machbar sind und wird diese so schnell wie möglich umsetzen.  
Zwar sind Probleme während der Bauzeit auch weiterhin zu erwarten, doch gehen wir davon aus, dass sich die Situation etwas beruhigen wird, wenn alle Verkehrsteilnehmer sich neu orientiert haben.
Vor allem im Bereich Schwarzer Weg werden Polizei und Ordnungsamtsmitarbeiter zum Schulbeginn und -ende regelmäßig kontrollieren und präsent sein, um grobe Verkehrsverstöße zu unterbinden und zu ahnden.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Umleitungsstrecke Rammrathbrücke

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 115728
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

In Navigationssystemen ist die derzeit nicht vorgesehene Umleitungsstrecke über das Weinbergviertel bereits zur Umfahrung der gesperrten Rammrathbrücke ausgewiesen!


Schwarzer Weg
Karte anzeigen (Popup)

11.11.2019, 14:10 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Die hier federführende Verkehrsbehörde in Teltow beobachtet die Situation in dieser Woche und prüft, welche Verbesserungsmöglichkeiten hinsichtlich Ausschilderung und Ampelschaltungen erforderlich und technisch machbar sind und wird diese so schnell wie möglich umsetzen.  
Zwar sind Probleme während der Bauzeit auch weiterhin zu erwarten, doch gehen wir davon aus, dass sich die Situation etwas beruhigen wird, wenn alle Verkehrsteilnehmer sich neu orientiert haben.
Vor allem im Bereich Schwarzer Weg werden Polizei und Ordnungsamtsmitarbeiter zum Schulbeginn und -ende regelmäßig kontrollieren und präsent sein, um grobe Verkehrsverstöße zu unterbinden und zu ahnden.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Sperrung wird umfahren

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 115708
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Im schwarzen Weg wird die Sperrung der Straße von etlichen Autofahrern über den Gehweg umfahren. Genau hier befindet sich der Ausgang vom Schulgelände der Grundschule. Ein Verhindern der Befahrbarkeit des Gehwegs (z.B. mittels Pollern) würde die Schüler vor Unfällen schützen.


Schwarzer Weg
Karte anzeigen (Popup)

11.11.2019, 13:54 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Er wurde an die Stadt Teltow weitergeleitet, und der Baustelleneinrichter (welcher auch die Sperrung vorgenommen hat) wird sich darum kümmern.
Es werden zusätzliche Absperrungen angebracht werden, um ein Überfahren des Gehwegs zu verhindern und die Fußgänger zu schützen.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]