Erledigte Hinweise
Maerker Großbeeren


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Bitte beachten Sie, dass das Maerker-Portal nicht dafür geeignet ist, Missachtungen der Straßenverkehrsordnung zu bearbeiten. Behinderungen durch falsch geparkte Fahrzeuge sind direkt ans Ordnungsamt zu melden: Tel.: 033701 3288-26, E-Mail: aussendienst@grossbeeren.de Außerhalb der Dienstzeiten des Ordnungsamtes ist die Polizei zuständig.

Es gibt aktuell 250 Hinweise für Großbeeren.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Straßenlaterne defekt

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 82001
Status: erledigt (grün).

Seit ca 4 Wochen immer noch nicht repariert!

23.10.2018, 23:13 Uhr

 

 Anmerkung:


24.10.2018 Hallo, ich danke Ihnen für Ihre Info. Meldungen zu defekten Laternen werden an die dafür zuständige Stelle weitergeleitet. Dort werden die Hinweise gesammelt und als Infopool an den Betreiber und damit Reparateur übergeben. Dieser sammelt ebenfalls vorerst Informationen und bearbeitet die zugeordneten einzelnen Bereiche in einem eigens festgelegten Tonus. Wo nun der eine Unterbrechung der Meldekette auftritt, entzieht sich meiner Kenntnis. Ich werde Ihren Hinweis selbstverständlich mit der Maßgabe der Dringlichkeit weiterleiten.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Defekte Straßenlaterne

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 81824
Status: erledigt (grün).

Straßenlaterne flackert, geht ständig an und aus

Großbeeren
August-Bebel-Straße 4
Karte anzeigen (Popup)

21.10.2018, 16:38 Uhr

 

 Anmerkung:


22.10.2018 Hallo, ich danke Ihnen für Ihre Info. Ich habe den Hinweis an die zuständige Stelle weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Radweg? Ja oder nein

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 81708
Status: in Arbeit (gelb).

Über die komplette Länge der Lichtenrader Straße zieht sich zwischen dem sehr schmalen Fußweg und der Fahrbahn ein rot gepflasterter zusätzlicher Weg (ca. 1 m breit). Kein Anwohner weiß wirklich, worum es sich bei diesem Weg handelt. Am naheliegendsten ist es, dass es sich hierbei um einen Radweg handelt. Ausgeschildert ist er nicht als solcher. Da der Fußweg sehr schmal ist (wenn einem jemand mit einem Kinderwagen entgegenkommt, muss man auf die Straße ausweichen), würde sich dieser zusätzliche rote Weg auch als Ausweichmöglichkeit anbieten. Leider ist es so, dass viele Anwohner annehmen, dass es sich hierbei um einen Parkstreifen handelt. Besonders in den Abendstunden gibt es hier keine freie Lücke mehr. Radfahrer, die aus diesem Grund die schmale Fahrbahn nutzen müssen, sind gezwungen, bei entgegenkommenden Autos ins Grünzeug auszuweichen. Oft genug habe ich beobachtet, dass einige Radfahrer dabei ziemlich ins schlingern kommen. Dies bedeutet für Fußgänger ebenso wie für Radfahrer, die diesen roten Pflasterweg nicht nutzen können, dass sie auf die Fahrbahn ausweichen müssen. Da diese auch nicht gerade besonders breit ist, besteht hier gerade in der Dunkelheit Gefahr für Leib und Leben. Ist es nicht möglich, diesen roten Weg, der vermutlich seinerzeit sowieso als Radweg angelegt wurde, auch als solchen zu kennzeichnen, damit hier diese immense Unfallgefahr ausgeschlossen werden kann? Ich meine, mich auch erinnern zu können, dass wir seinerzeit bei Erschließung der Grundstücke auch für einen Radweg bezahlt haben. Für die Anwohner sollte das kein Problem sein, wenn sie diesen Weg nicht mehr als Parkfläche nutzen können. Jeder hat hier ausreichend Parkfläche auf seinem eigenen Grundstück zur Verfügung (nur unter dieser Voraussetzung wurden seinerzeit die Baugenehmigungen erteilt).

Kleinbeeren
Lichtenrader Straße
Karte anzeigen (Popup)

19.10.2018, 08:24 Uhr

 

 Anmerkung:


22.10.18 Hallo,ich danke Ihnen für Ihren Hinweis. Ich habe die Info an die zuständige Stelle weitergeleitet. Eine Info dazu erfolgt zeitnah.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Fussweg hebt sich an

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 81687
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

An der Ecke Akazienstr. 74 und Ginsterweg hebt sich scheinbar durch Wurzeltrieb des Baumes, direkt neben der Baumscheibe, der Gehweg an. Es besteht akute Stolper und Sturzgefahr. Aufgrund des Gehwegsmuster, ist die Anhebung schlecht erkennbar.


Akazienstraße 74
Karte anzeigen (Popup)

19.10.2018, 07:01 Uhr

 

 Anmerkung:


siehe: Beitrag 81379

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Gehweg hebt neben Baumscheibe

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 81379
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

An der Ecke Ginsterweg / Akazienstr.74 heben sich die Gehwegsteine von den Wurzeln des Baumes an. Stolpern und Stürzen ist hier bereits vorgekommen, da man die Anhebung aufgrund des Gehwegmusters schlecht sieht.


Akazienstraße 74
Karte anzeigen (Popup)

15.10.2018, 21:03 Uhr

 

 Anmerkung:


22.10.2018 Hallo, ich danke Ihnen für Ihren Hinweis. Ich habe die Info an die zuständige Stelle weitergeleitet.

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.