Maerker Senftenberg


Bei winterlichen Straßenverhältnissen ist der Winterdienst regelmäßig unterwegs. Da es sich hierbei um eine Wetterperiode und nicht um einen genauen Missstand handelt, werden diese Einträge berücksichtigt, jedoch nicht online gestellt. Im Auftrag der Stadt Senftenberg werden durch den Winterdienst vorrangig alle im Straßenreinigungsplan mit B1 (Dringlichkeitsstufe 1) gekennzeichneten Straßen von Schnee beräumt. Die Dringlichkeitsstufe 1 beinhaltet die Wartung der Hauptverkehrs- und Haupterschließungsstraßen. Im Anschluss daran erfolgt die Winterwartung in den unter B2 (Dringlichkeitsstufe 2) gekennzeichneten Flächen, die Anliegerstraßen. Bitte beachten Sie hierbei auch Ihre Anliegerpflichten. Wenn Sie wissen möchten, ob auch Ihre Straße durch die Stadt Senftenberg oder die Anlieger beräumt werden, können Sie dies gerne auf der Internetseite der Stadt Senftenberg unter: Bürgerservice -> Ortsrecht -> Straßenreinigungssatzung/Straßenreinigungsplan nachlesen.

Es gibt aktuell 186 Hinweise für Senftenberg.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Straße an der Südsee als durchlässige Sackgasse (StVO Z 357-50) beschildern

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 118693
Status: angenommen (rot).

Die Zufahrtsstraße zur Bungalow-Siedlung Südsee / ehem. Seejungfrau ist am Abzweig der K 6602 (Niemtsch - Peickwitz) unzutreffend als echte Sackgasse beschildert. Diese verkehrsrechtliche Anordnung liefert falsche Informationen und leitet insbesondere Touristen in die Irre. Der Straßenabschnitt war nie eine echte Sackgasse, sondern für Radfahrer und Fußgänger stets durchlässig in Richtung des Rundwegs Senftenberger See. Bitte veranlassen Sie eine Umbeschilderung mit StVO Z 357-50. Ergänzend wird empfohlen, die durchlässige Sackgasse mit einem Zusatzschild "in 1500 m" zu versehen, damit auch ortsunkundige Autofahrer erkennen, dass auf der Zufahrtsstraße weiterhin die seenahen Parkplätze zu erreichen sind. Vielen Dank.

Peickwitz
An der Südsee
Karte anzeigen (Popup)

10.12.2019, 14:26 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


10.12.2019 Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Vernachlässigung des benutzungspflichtigen Radwegs an der B 96 (östlich LSA-Knoten Grünstraße)

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 118689
Status: angenommen (rot).

Das beigefügte Foto zeigt ein allgemeines Infrastrukturproblem der Stadt Senftenberg. Im Gegensatz zur regelmäßigen und gründlichen Sanierung von Fahrbahnbereichen werden die Seitenräume, in denen sich auch oft benutzungspflichtige Betonpflaster-Radwege als Altlast der 1990er Jahre befinden, nicht immer anforderungsgerecht instandgehalten. An der gezeigten Stelle ist ein erheblicher Bereich des Radwegs bereits von Unkraut überwuchert, andere Bereiche haben sich so weit abgesenkt, dass die eigentlichen Pflastersteine bereits unter einer Humusschicht verschwunden sind. Bitte veranlassen Sie mittelfristig eine Sanierung der gezeigten Bereiche. Als Standardlösung für Radwege sollte dabei eine Decke aus maschinengefertigten, kantenfreien Asphalt gewählt werden um gleiche Oberflächenbedingungen wie auf der allgemeinen Fahrbahn zu gewährleisten. Vielen Dank.



10.12.2019, 14:18 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


10.12.2019 Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Pfützenbildung auf der Südseite der Laugkstraße behindert Fußgänger im Seitenraum

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 118688
Status: angenommen (rot).

er südliche Gehweg der Laugkstraße ist in Höhe der rückwärtigen Zufahrt zur ehem. Post seit vielen Jahren bereits bei geringen Regenfällen unter Wasser, da sich weite Teile des Gehwegs abgesenkt haben. Oberflächenwasser sammelt sich teils wochenlang in dieser Senke, was den Gehweg teils unpassierbar macht. Bitte pflastern Sie den Bereich neu, sodass ein ausreichendes Querprofil zur natürlichen Entwässerung in Richtung des Gerinnestreifens der Fahrbahn gewährleistet wird. Vielen Dank.


Laugkstraße 2
Karte anzeigen (Popup)

10.12.2019, 14:14 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


10.12.2019 Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Fehlende Entwässerungsführung Laubverunreinigung der Radwegfurt Briesker Straße an der Einmündung Blankenbergstr.

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 118685
Status: angenommen (rot).

Die Radwegfurt im südlichen Seitenraum der Briesker Straße steht seit vielen Jahren unter Wasser und verursacht dicht neben dem fließenden KFZ-Verkehr eine erhebliche Sturzgefahr für ältere Radfahrer. Bitte gewährleisten Sie eine Reinigung und Beseitigung der Wasseransammlungen durch geeignete, kantenfreie Gerinnstreifen und ausreichend Querneigung. Der mit Laub und Wasser belegte Bereich des Radwegs macht ein sicheres Lenken und Bremsen unmöglich und provoziert schwere Alleinunfälle. Benutzungspflichtige Radwege müssen dieselben Oberflächenqualitäten wie die danebenliegenden Fahrbahnen aufweisen. Dies ist bei der Briesker Straße leider nicht der Fall. Eine Benutzungspflicht nach StVO Z 240 ist hier seit Eröffnung der Ortsumgehung Senftenberg (B 169) entbehrlich geworden. Bitte wirken Sie auf eine Verbesserung der Situation vor Ort hin. Vielen Dank.


Blankenbergstraße 1a
Karte anzeigen (Popup)

10.12.2019, 14:10 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


10.12.2019 Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Falsche Beschilderung der Ostpromenade als echte Sackgasse - Bitte durch StVO Z 357-50 ersetzen

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 118684
Status: angenommen (rot).

Die Ostpromenade ist an der Einmündung Grünstraße derzeit falsch beschildert. Die Anliegerstraße war nie eine echte Sackgasse, sondern für Fußgänger und Radfahrer in Richtung Neue Bühne, Festplatz, Gewerbegebiet Laugkfeld stets durchlässig gestaltet. Die derzeitige Beschilderungssituation verkennt die realen Gegebenheiten vor Ort und ist insbesondere für ortsunkundige Radfahrer irreführend. Am Ende der Ostpromenade schließt sich eine attraktive, da autofreie Wegeverbindung durch die Kleingärten in Richtung Laugkstraße / B 96 an. Bitte veranlassen Sie eine Umbeschilderung gemäß StVO Z 357-50. Vielen Dank.


Ostpromenade
Karte anzeigen (Popup)

10.12.2019, 14:03 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


10.12.2019 Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]