Teltow: Neues Rathaus
Teltow: Marktplatz
Teltow: Kirschblütenallee auf dem ehemaligen Grenzstreifen

Erledigte Hinweise
Maerker Teltow


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Um die Arbeit mit dem System Maerker weiter verbessern zu können, möchten wir Sie an dieser Stelle bitten, bei einem Hinweis wenigstens Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Denn nur so können wir von Ihnen bei Bedarf genauere Informationen erhalten.

Es gibt aktuell 1075 Hinweise für Teltow.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Parken und Rettungskräfte

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 69769
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Besteht die Möglichkeit eine mögliche Zufahrt von Rettungskräften (Feuerwehr) zu testen? Die Straße ist teils stark zugeparkt und man fährt Slalom. Ob hier Rettungskräfte durchkommen mag ich persönlich bezweifeln. Vielen Dank.


An den Lindbergen
Karte anzeigen (Popup)

22.05.2018, 14:38 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Entsprechende Befahrproben finden in unregelmäßigen Abständen im Stadtgebiet seitens der Feuerwehr und dem Ordnungsamt statt. Grundsätzlich besteht ein gesetzliches Haltverbot an engen Straßenstellen - d.h. sofern zwischen dem Fahrbahnrand und dem geparkten Fahrzeug eine Restfahrbahnbreite von unter 3,05 m verbleibt. Die Einhaltung dieser Regelung wird u.a. im Rahmen des täglichen Außendienstes von den Überwachungskräften kontrolliert.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Fehlendes Verkehrszeichen Radweg Ende

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 69713
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Wenn man auf dem Radweg aus Richtung Birkenhain nach Teltow einfährt, dann endet der zwingend zu nutzende Radweg (Zeichen 240) ohne jeden weiteren Hinweis plötzlich und gefährlich im Gegenverkehr auf der Fahrbahn! Das ist an sich ein desolater Zustand durch den fehlenden Radweg und fehlenden Lückenschluss eines Fuß-/Radweges bis zum Bhf. Teltow. Aber zum Ende des bestehenden Radweges fehlt doch zumindest der Hinweis "Ende des Radweges" auf Höhe der Querungsinsel am Ortseingang, damit der Radfahrer über die Querungsinsel auf seine richtige Fahrbahnseite gelangt und dort dann auf der Fahrbahn nach Teltow weiter einfährt. Solange der Radweg dort leider so abrupft endet, sollte das doch bitte zumindest ordentlich ausgeschildert werden!

21.05.2018, 23:23 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die genannte Stelle befindet sich außerhalb der Gemarkung Teltow. Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen direkt an die Straßenverkehrsbehörde des Landkreises Teltow-Fläming.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Grunrückschnitt für Sichtachse

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 69698
Status: erledigt (grün).

Die Sichtachse Autofahrer/Radfahrer liegt auf ca. 1,50 Höhe. Dementsprechend müssen die Bäume/Sträucher die hier die Sicht im Kreuzungsbereich völlig behindern auf ca. 1,00 m Höhe zurückgeschnitten werden.



21.05.2018, 16:14 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die zuständige Straßenmeisterei hat die Sichtverhältnisse geprüft und nachgebessert.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Umgefallene Poller

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 69674
Status: erledigt (grün).

Im Bereich Garten- Ecke Wiesenstrasse sind zwei Holzpoller umgefahren worden. Bitte wieder einsetzen. Auch an anderen Stellen der Gartenstr. liegen viele abgefaulte Poller herum. Bitte einsammeln und ersetzen, damit die Grünflächen geschützt werden.


Gartenstraße
Karte anzeigen (Popup)

21.05.2018, 09:43 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die umgefahrenen Poller (4 St) wurden durch den Bauhof eingesammelt, neue werden bestellt und zu gegebener Zeit gesetzt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Schwerlastverkehr in der RWS

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 69594
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Diese Woche gab es in der Richard-Wagner-Str. erhöhten Schwerlastverkehr, welcher lediglich den Stau auf der Mahlower umfuhr. Durch einen Hinderungsgrund ist sogar ein 40-Tonner rückwärts die Straße ohne Einweiser gefahren.

18.05.2018, 23:18 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Widmungscharakter sowie der Ausbauzustand, Verkehrsorganisation und einzeln auftretende Verkehrslagen geben keinen Anlass zum dauerhaften Ausschluss einzelner Verkehrsarten.

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.