Maerker Werder (Havel)


Es gibt aktuell 330 Hinweise für Werder (Havel).
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Wilder Müll

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 106326
Status: erledigt (grün).

Sperrmüll (Möbel: Schrank, Regal) und Gartenabfälle am rechten Farbanrand in Sichtweite der Pension/des Bootsverleihs

Petzow
Löcknitz
Karte anzeigen (Popup)

11.08.2019, 22:15 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der Sachverhalt wird geprüft.
Das Ordnungsamt wird sich des Sachverhaltes annehmen und entsprechende Ermittlungen durchführen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Poller fehlen bzw. sind umgefahren

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 106259
Status: in Arbeit (gelb).

3 Poller vor dem Haus Nr. 1 fehlen komplett und ein Poller wurde augenscheinlich ungefahren.

Kemnitz
Seestraße 1
Karte anzeigen (Popup)

11.08.2019, 05:56 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der Sachverhalt wird geprüft.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Kombinierter Rad- und Fußweg überflüssig

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 106255
Status: in Arbeit (gelb).

Die Benutzungspflicht für den kombinierten Rad- und Fußweg ist für mich nicht nachvollziehbar. Ich sehe keine besondere Gefährdung für Radfahrer, die eine Separierung der Verkehrsteilnehmer notwendig macht. Das Verkehrsaufkommen ist äußerst niedrig, zudem sorgen Einengungen für eine Verkehrsberuhigung. Der Weg endet nach wenigen 100m, so dass man sich als Radfahrer vom Weg in den fließenden Verkehr einordnen muss und wird zudem durch abgesenkte Einfahrten unterbrochen, die den Fahrkomfort merklich stören. Zum Glück ist dort außerordentlich selten Verkehr. Fazit: Die Benutzungspflicht ist unverhältnismäßig. Nur aus der Tatsache, das dort ein Weg vorhanden ist, kann sie jedenfalls nicht abgeleitet werden.

Kemnitz
Kemnitzer Dorfstraße
Karte anzeigen (Popup)

11.08.2019, 00:02 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der Sachverhalt wird geprüft.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Müll nach Veranstaltung Nabucco auf dem Markt

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 106254
Status: erledigt (grün).

Nach der Opernaufführung am vergangenen Freitag auf dem Marktplatz lagen auf der Insel überall weggeworfene Plastik-Sektgläser. Es ist für mich unbegreiflich, wieso bei solchen Veranstaltungen keine Pfandgläser benutzt werden. Warum macht die Stadt Werder bei der Genehmigung solcher Sondernutzung en keine entsprechenden Auflagen? Das würde auch beim Baumblütenfest jede Menge Müll vermeiden und Reinigungskosten einsparen.



Karte anzeigen (Popup)

10.08.2019, 23:43 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der Sachverhalt wird geprüft.
Die Stadt Werder (Havel) und die gewerblichen Veranstalter prüfen fortlaufend umweltfreundliche Lösungen bei Großveranstaltungen und setzen diese bei entsprechender Machbarkeit auch um.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Stadtpark

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 106229
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Hallo und guten Tag, im März/April wurden im Stadtpark zahlreiche Bäume mit einem grünen Punkte gekennzeichnet, welche gefällt werden sollen. Mit Beginn der Baumblüte wurden die Arbeiten eingestellt. Die Wiederaufnahme der Arbeiten ist bisher nicht zu erkennen. Wie ist der aktuelle Stand? Bei Bedarf kann ich die zu fällenden Bäume kartografieren. Dann bitte telefonische Kontaktaufnahme.



10.08.2019, 15:09 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis und Ihrem sicher gut gemeintem Angebot.
Der Stadtwald ist Wald nach Landeswaldgesetz und der Öffentlichkeit zugänglich. Die Benutzung der Waldwege erfolgt generell auf eigene Gefahr. Das betrifft sowohl den Zustand der Wege als auch den Baumbestand im Bereich der Wege. Auch im Stadtwald leiden Bäume unter den Witterungsextremen der letzten Jahre. In Vorbereitung des diesjährigen Baumblütenlaufes erfolgten umfangreiche Verkehrssicherungsmaßnahmen im Bereich der Hauptwege. Die von Ihnen bezeichneten Kennzeichnungen dienten der Vorbereitung. Eine forstwirtschaftliche Bewirtschaftung der Waldflächen und Waldwege erfolgt nicht. Eine Vergabe von Leistungen, Dienstleistungen (eine solche stellt Ihr Angebot dar) erfolgt auf der Grundlage gesetzlicher Bestimmungen und Regelungen und wirtschaftlichen Kriterien. Eine Beauftragung wie von Ihnen angeboten kann deshalb ohne Vergabeverfahren nicht erfolgen.

 

[zurück4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12  [weiter]